Module für die Kdt. Dienstversammlungen

Taktische Anwendung und Verwaltung der Sprechgruppen (Fleedmapping) im Direkt- und Netzbetrieb des BOS-Digitalfunks
Atemschutzüberwachung + Kennzeichnung
Gefahrgut
Wasserförderung
Einsatzdokumentation
Einsatznachbearbeitung
Taktische Anwendung und Verwaltung der Sprechgruppen (Fleedmapping) im Direkt- und Netzbetrieb des BOS-Digitalfunks

Die Teilnehmer sollen die Gruppenstruktur und das Planen der Gruppen im Direktbetrieb (DMO) sowie im Netzbetrieb (TMO)   verstehen, taktisch Planen und einsetzen können.

Dauer:  ca. 1 1/2 Std. im Rahmen einer Kdt.-Dienstversammlung auf UK-Ebene, oder bei einer Feuerwehr.

Teilnehmerkreis:  Kommandanten, Stellv. Kommandanten, Zug- und   Gruppenführer

Ort / Termin:    Nach Absprache mit dem örtl. KBM oder Kdt.

Mitzubringen ist:  Schreibmaterial für eigene Notizen

Anmeldung:   Schriftlich bei den Kreisausbildern für Digitalsprechfunk

Atemschutzüberwachung + Kennzeichnung

Das Ausbildungsmodul soll dem Einsatzleiter und   Gruppenführer der Feuerwehren, in dem Bereich Atemschutzüberwachung wichtige Informationen über den aktuellen Stand geben.

Dauer:  ca. 30 Minuten im Rahmen einer Kdt.-Dienstversammlung

Teilnehmerkreis:  Kommandanten, Stellv. Kommandanten, Zug- und   Gruppenführer

Ort / Termin:    im Rahmen einer Kdt. Dienstversammlung oder einem Schulungsabend in der Feuerwehr

Mitzubringen ist:  Schreibmaterial für eigene Notizen

Anmeldung:   Schriftlich bei dem Kreisausbilder Atemschutz

Gefahrgut

Das Ausbildungsmodul soll dem Einsatzleiter und   Gruppenführer der Feuerwehren, in dem Bereich Gefahrgut wichtige Informationen über den aktuellen Stand geben.

Dauer:  ca. 30 Minuten im Rahmen einer Kdt.-Dienstversammlung

Teilnehmerkreis:  Kommandanten, Stellv. Kommandanten, Zug- und   Gruppenführer

Ort / Termin:    im Rahmen einer Kdt. Dienstversammlung oder einem Schulungsabend in der Feuerwehr

Mitzubringen ist:  Schreibmaterial für eigene Notizen

Anmeldung:   Schriftlich bei dem Kreisausbilder Gefahrgut

Wasserförderung

Grundkenntnisse + Neuerungen aus dem Bereich Maschinist

Dauer:  ca. 20 Minuten im Rahmen einer Kdt.-Dienstversammlung

Teilnehmerkreis:  Kommandanten, Stellv. Kommandanten, Zug- und   Gruppenführer

Ort / Termin:    im Rahmen einer Kdt. Dienstversammlung

Mitzubringen ist:  Schreibmaterial für eigene Notizen

Anmeldung:   Schriftlich bei dem Kreisausbilder Maschinist

Einsatzdokumentation

Verwendung von Landkreis einheitlichen Formularen. Wichtigkeit der Einsatzdokumentation.

Dauer:  ca. 20 Minuten im Rahmen einer Kdt.-Dienstversammlung

Teilnehmerkreis:  Kommandanten, Stellv. Kommandanten, Zug- und   Gruppenführer

Ort / Termin:    im Rahmen einer Kdt. Dienstversammlung

Mitzubringen ist:  Schreibmaterial für eigene Notizen

Anmeldung:   Schriftlich bei dem Kreisausbilder Einsatz + Führung

Einsatznachbearbeitung

Aktuelles zum Thema Einsatznachbearbeitung und   Jahresstatistik. Klärung aktueller Fragen.

Dauer:  ca. 30 Minuten im Rahmen einer Kdt.-Dienstversammlung

Teilnehmerkreis:  Kommandanten, Stellv. Kommandanten, Zug- und   Gruppenführer

Ort / Termin:    im Rahmen einer Kdt. Dienstversammlung

Mitzubringen ist:  Schreibmaterial für eigene Notizen

Anmeldung:   Schriftlich bei dem Kreisausbilder ILS+EDV

Menü