Beiträge von Marc Leinberger

2. Kinderfeuerwehr-Olympiade der Inspektion III

Die zweite Kinderfeuerwehrolympiade der Inspektion III fand dieses Jahr am 23.Juni in Ottenhof statt. Insgesamt waren 78 Kinder in 19 Gruppen an den Start gegangen. Sieben Stationen galt es, für die Nachwuchsfloriansjünger auf einem rund drei Kilometer langen Rundkurs quer durch Ottenhof zu bewältigen. Diese Stationen waren: – Wissenstest – Überraschungsübung – Staffellauf – Wassertransport…

Jugendfeuerwehrtag der Inspektion III in Pegnitz

Der Jugendfeuerwehrtag mit Jugendleistungsmarsch der Inspektion III fand dieses Jahr am 16. Juni in Pegnitz statt. 24 Gruppen aus 16 Feuerwehren mit insgesamt 83 Jugendlichen gingen bei besten Wetter an den Start. Auf dem gut fünf Kilometer langen Kurs ging es quer durch Pegnitz. An 10 Stationen musste der Feuerwehrnachwuchs sein Können unter Beweis stellen.…

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2 zwischen Bronn und Weidensees

Am frühen Nachmittag des 16.03.2018 ereignete sich auf der Bundestraße 2, zwischen Bronn und Weidensees, ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Mit dem Alarmstichwort “VU PKW, Person eingeklemmt” wurden die Feuerwehren Bronn, Weidensees, Betzenstein und Pegnitz alarmiert. Zwei der drei Fahrzeuge waren zusammengestoßen und deren Fahrer mittelschwer verletzt. Einer der Fahrer war im Fahrzeug…

Treffen der Kinderfeuerwehrverantwortlichen der Inspektion III

Anfang März trafen sich zum ersten Mal die Verantwortlichen der insgesamt neun Kinderfeuerwehren aus der Inspektion III im Feuerwehrhaus in Ottenhof. Eingeladen dazu hatte Kerstin Auernheimer, die Ansprechpartnerin für Kinderfeuerwehren in der Inspektion ist. Hierbei ging es zum einen um einen Austausch der einzelnen Feuerwehren, zum Beispiel um die Mitgliedergewinnung und Ideen für die Gruppenstunden.  Zum…

Sondersignal-Fahrt-Trainer des LFV Bayern machte Station in Pegnitz

Zusammen mit der Versicherungskammer Bayern und dem Bayerischen Staatsministerium des Innern bietet der Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. seit 2013 den Maschinisten der Bayerischen Feuerwehren ein Verhaltenstraining durch einen eigens für diesen Bedarf entwickelten Sondersignal-Fahrt-Trainer an. Diese Woche stand dieser Trainer in Pegnitz  im Gerätehaus am Dianafelsen und Frau Sandra Reichert von der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg unterrichtete von…

Verkehrsunfall zwischen Bronn und Kühlenfels

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden Freitagmittag, den 09.02.2018, die Feuerwehren aus Bronn, Weidensees und Pegnitz alarmiert. Als die ersten Kräfte vor Ort waren, konnte aber Entwarnung gegeben werden. Der noch im Fahrzeug befindliche Fahrer konnte ohne technisches Gerät aus seinem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. So konnte den noch auf…

Unfallserie auf der A9 im südlichen Landkreis

Gleich drei Verkehrsunfälle mit LKW´s hielten am Montag die Feuerwehren im südlichen Landkreis in Atem. Begonnen hat es gegen 5:30 Uhr mit einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A9 mit zwei beteiligen LKW´s zwischen den Anschlussstellen Plech und Hormersdorf. Hier war zunächst eine eingeklemmte Person gemeldet, was sich vor Ort aber zum Glück als falsch heraus…

Kinderfeuerwehr-Olympiade in Kirchenbirkig

Am Samstag, den 22. Juli 2017 fand in Kirchenbirkig die 1. Kinderfeuerwehr-Olympiade der Inspektion III des Landkreises Bayreuth statt. Bei dieser haben insgesamt 67 Kindern (41 Jungen, 26 Mädchen) aus sieben Feuerwehren teilgenommen. Auf einem 2,5 Kilometer langen Rundweg, um und durch Kirchenbirkig, mussten sieben Stationen absolviert werden. Dazu zählten unter anderem ein Staffellauf, Knoten…

Verkehrsunfall bei Pegnitz

Mit dem Alarmstichwort “Verkehrsunfall – Person eingeklemmt” wurden am Nachmittag des 12. Juni 2017 die Feuerwehren Hainbronn und Pegnitz auf die B 2 Richtung Bayreuth alarmiert. Bereits auf der Anfahrt der Einsatzkräfte konnte jedoch schon Entwarnung gegeben werden, dass sich keine Person mehr in den beteiligten Fahrzeugen befindet. Ein PKW war frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammen gestoßen.…

Jugendfeuerwehrtag mit Jugendleistungsmarsch in der Inspektion III

Am Samstag, den 27. Mai 2017, fand der Jugendfeuerwehrtag mit Jugendleistungsmarsch der Inspektion III in Plech statt. Hier gingen insgesamt 99 Jugendliche in 28 Gruppen aus 22 Feuerwehren an den Start. Ein weiblicher Anteil von 20 Prozent zeigt, dass die Feuerwehr schon lange keine reine Männerdomäne mehr ist. Bei bestem Wetter ging es auf einen…
Menü