Corona: Musterhygienekonzept und -aushänge 26. Juli 2020 Schwerer Verkehrsunfall bei Weiglathal 11. Juli 2020 Ausschreibung einer KBM - Stelle in der Ausbildungsinspektion 30. Juni 2020 Storchenrettung in Eckersdorf 1. Juni 2020 2. Schutzmittelausgabe in Pegnitz 24. Mai 2020

Einsätze

Schwerer Verkehrsunfall bei Weiglathal

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BT43 bei Weiglathal wurden am Abend des 10. Juli 2020 die Feuerwehren Hinterkleebach, Vorderkleebach und Trockau alarmiert. Aus bislang unklaren Gründen waren dort zwei mit mehreren Personen besetzte Fahrzeuge frontal aufeinandergeprallt. In enger Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst wurde mit schwerem Rettungsgerät eine patientenschonende Befreiung der verletzten Personen durchgeführt. Im…

Storchenrettung in Eckersdorf

Einen eher ungewöhnlichen Einsatz hatten die Feuerwehrleute in Eckersdorf am Pfingstmontag (01. Juni 2020) zu verzeichnen. Ein Storch hatte sich augenscheinlich in der Dachantenne eines Mehrfamilienwohnhauses verfangen. Mit Unterstützung der Drehleiter der Ständigen Wache der Feuerwehr Bayreuth sowie eines in Eckersdorf wohnenden Falkners konnte das Tier wohlbehalten befreit werden. Der Storch startete auch sogleich zum…

Die nächsten Veranstaltungen

Ausbildungsangebot 2020

Hier finden Sie das neue Ausbildungsangebot der Ausbildungsinspektion

MTA

Hier die aktuellen Termine zur neuen MTA

KFV bei Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook!

Veranstaltungen melden

Melden Sie nun selbst Ihre Veranstaltungen.

Nachrichten

Corona: Musterhygienekonzept und -aushänge

Vom Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. wurden ein Musterhygienekonzept sowie Musteraushänge zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt. Musterhygienekonzept_LFV_Bayern_072020Herunterladen Musterhygienekonzept_LFV_Bayern_072020Herunterladen Musteraushang Corona allgemein LFV Juli 2020Herunterladen

Ausschreibung einer KBM – Stelle in der Ausbildungsinspektion

Aufgabenbeschreibung Kreisausbilder Atemschutz Notwendige Lehrgänge / Voraussetzung: Gültige Untersuchung G26.3, Zugführer, Verbandsführer, Ausbilder, Ausbilder für Atemschutz. Die ständige Bereitschaft sich fortzubilden muss gegeben sein. Die Erreichbarkeit durch moderne Medien (Mobiltelefon, PC, …) muss gegeben sein. Der Wohnort muss im Landkreis Bayreuth liegen. Der Arbeitsplatz sollte im Landkreis Bayreuth, der Stadt Bayreuth oder angrenzend an den Landkreis Bayreuth liegen. Aufgaben im Landkreis: Eigenständige Durchführung…
Menü