Einsätze, Nachrichten

Feuerwehren aus Stadt und Landkreis Bayreuth mit Hilfeleistungskontingent Bayern nach Rheinland-Pfalz unterwegs

112 Feuerwehrleute aus Stadt und Landkreis Bayreuth haben sich am Mittag des 20.07.2021 mit Spezialgerätschaften auf den Weg ins Gebiet der Flutkatastrophe nach Rheinland-Pfalz gemacht. Während sich ein Vorauskommando um Kreisbrandrat Hermann Schreck und Jürgen Weiß vom Landesfeuerwehrverband Bayern bereits seit den frühen Morgenstunden um die Logistik vor Ort kümmert, rollt der Konvoi mit Helfern und Material Richtung Krisengebiet. Der Einsatz erfolgt im Rahmen der Anforderung von Hilfeleistungskontingenten aus Bayern, bestehend aus Aschaffenburg, Miltenberg und Bayreuth. Koordinierend und unterstützend ist hierbei auch die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg vor Ort tätig. Bayreuths Landrat Florian Wiedemann dankte den ehrenamtlichen Helfern und verabschiedete sie…
mehr lesen
Nachrichten

Hinweise für den Dienst-, Ausbildungs-, und Übungsbetrieb der Feuerwehren sowie Vereinsaktivitäten während der Corona-Pandemie

Die Bayerische Staatsregierung hat mit der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) vom 05. Juni 2021 Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Daher und im Hinblick auf die deutlich gesunkenen Inzidenzwerte ist es vertretbar, auch den Ausbildungs- und Übungsdienst der Feuerwehren weiter zu intensivieren. Nähere Einzelheiten können dem hier hinterlegten IMS vom 29.06.2021 entnommen werden. 210629 IMS Hinweise Ausbildungs- und Übungsdienst zur Abstimmung Endfassung_(Reinschrift) Die Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln sowie die weitere Beobachtung der Lage vor Ort, als auch die jeweilige Entscheidung im Einzelfall dürfen aber nicht außer Acht bleiben.  
mehr lesen
Nachrichten

Neues Mehrzweckfahrzeug für die FF Plankenfels

Mit einer kleinen Feierstunde wurde am Sonntag, 06. Juni 2021, das neue Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Plankenfels offiziell seiner Zweckbestimmung übergeben. Nachdem das Fahrzeug in der Nacht zur Bewältigung der zahlreichen Unwettereinsätze im Raum Bindlach im Rahmen des Einsatz-Abschnittsleiter-Fahrzeug-Konzepts des Landkreises Bayreuth im Einsatz war, sorgten die Feuerwehrleute um Kommandant Rainer Rutsatz noch in den frühen Morgenstunden dafür, dass es pünktlich für den Festakt wieder ordentlich glänzte. Die beiden Pfarrer Bernhard Simon und Thilo Neuhaus zeigten ihre Verbundenheit mit einem kurzweiligen ökumenischen Gottesdienst. Unter Bezugnahme auf das Gleichnis vom barmherzigen Samariter aus dem Lukasevangelium, der als Ikone des Helfens und der…
mehr lesen
Nachrichten

Pflichtupdate Digitalfunk 2021

In der Zeit vom 12. April bis 18. Mai 2021 wurde das Pflichtupdate auf den Digitalfunkgeräten der Feuerwehren im Landkreis Bayreuth aufgespielt.  Die inhaltlichen Änderungen und Neuerungen wurden bereits vorab im Rahmen von erstmalig digital geführten Dienstversammlungen von dem zuständigen Fachausbilder Sprechfunk, Kreisbrandmeister Alexander Schuster, vorgestellt. Hierzu zählen beispielsweise Änderungen im Displayaufbau, Anpassungen im sogenannten Fleetmapping, und einiges mehr an zusätzlichen Funktionen. Die zeitaufwendigen Vor-Ort-Termine an zentralen Standorten der einzelnen Unterkreise wurden außerdem begleitet von den Kollegen der Taktisch-Technischen Betriebsstelle Digitalfunk (TTB) der Integrierten Leitstelle Bayreuth/Kulmbach, Holger Sieber und Frank Zeißler. Pandemiekonform wurden dabei die Fahrzeug- und Handfunkgeräte zeitgetaktet angeliefert und…
mehr lesen
Nachrichten

Online-Ausbildungsangebot der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Bayreuth 1/2021

Durch die Pandemie seit dem Jahre 2020 konnten viele Ausbildungen im Bereich der Feuerwehr leider nicht stattfinden. Auch das neue Jahr gestaltet sich weiterhin schwierig und das Feuerwehrleben ist sehr eingeschränkt. Wir hoffen, dass sich die Situation im 2. Halbjahr verbessern wird. Sobald es Lockerungen gibt, und eine überörtliche Ausbildung auf Landkreisebene stattfinden kann, werden wir versuchen, eine „Praxis“-Ausbildung zeitnah anzubieten und den Rückstau abzubauen. Bis dahin überbrücken wir die Zeit und bieten unseren Feuerwehren „Online“ Ausbildungsabende mit verschiedenen Schwerpunkten im Bereich des Feuerwehrwesens an. Nähere Einzelheiten dazu können unserem Ausbildungskatalog entnommen werden: Die Anmeldungen können im jeweiligen Buchungszeitraum unter…
mehr lesen
Nachrichten

Weihnachtsgruß des Kreisfeuerwehrverbandes Bayreuth e.V.

Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden,meine sehr verehrten Damen und Herren, wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und ich möchte mich bei Euch, den Feuerwehrfrauen, den Feuerwehrmännern, sowie den Mädchen und Jungen in den Kinder- und Jugendgruppen unserer Feuerwehren im Landkreis Bayreuth und bei den vielen Gönnern und Persönlichkeiten, die unser Feuerwehrwesen im letzten Jahr geprägt haben, recht herzlich bedanken.  Die Pandemie hat uns Alle gefordert und verlangt uns noch heute Vieles ab. Nun ist es wichtig, dass wir als Kameradinnen und Kameraden zusammen- stehen und mit Disziplin und Verlässlichkeit die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam meistern.  Ich wünsche Euch und…
mehr lesen
Nachrichten

Dienstversammlung der Atemschutzverantwortlichen 2020

Nachdem bereits am 07. Dezember 2020 die besonderen Führungskräfte des Landkreises Bayreuth coronabedingt im Wege einer Videokonferenz zusammen tagten, wurde auch die  diesjährige Dienstversammlung für die Atemschutzverantwortlichen am 08. Dezember 2020 erstmals in digitaler Form durchgeführt.  Kreisbrandmeister Alexander Schuster berichtete, verbunden mit einem kurzen Rückblick auf das ablaufende Jahr, wie im nächsten Jahr eine bedarfsgerechte Ausbildung für neue Geräteträger organisiert werden soll und welche Möglichkeiten in diesem Bereich auf Landkreisebene angeboten werden könnten.  Hinweise zur Atemschutzwerkstatt in Bayreuth, Ausbildungstipps für Belastungsübungen auf Standortebene, Verhaltensregeln an der Einsatzstelle sowie anstehende Veränderungen in der Kreisbrandinspektion wurden ebenfalls erläutert.  Sebastian Koch von der Feuerwehr Speichersdorf,…
mehr lesen
Einsätze, Nachrichten

Gebäudebrand in Freienfels

Am frühen Abend des 08.12.2020 wurden die Feuerwehren um Freienfels zu einem Gebäudebrand gerufen. Aufgrund der anfänglich unklaren Lage alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth die Feuerwehren aus Freienfels, Hollfeld, Kainach, Plankenfels, Sanspareil, Stadelhofen, Schirradorf und Waischenfeld.Im Einsatz waren auch das Rote Kreuz aus Hollfeld sowie der Malteser Hilfsdienst aus Waischenfeld. Die Außenwand des Holzhauses brannte schon beim Eintreffen der ersten Feuerwehren und das Feuer breitete sich zügig auf den Dachstuhl aus.Durch den beherzten Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren konnte Schlimmeres verhindert werden.Unter Atemschutz wurde eine Personensuche sowie ein Löschangriff im Innen- und Außenbereich durchgeführt. Um eine weitere Feuerausbreitung zu verhindern und…
mehr lesen
Nachrichten

Digitale Ausbildung nimmt Fahrt auf

Zu mehreren Trainings für die Örtlichen Einsatzleiter (ÖEL) sowie die Stabsfunktionen der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) hat Kreisbrandmeister Sven Kaniewski in den letzten Wochen eingeladen. Anhand einer Modell-Lage konnten die ÖEL, die Stabsführer und deren Stellvertreter ihre Arbeit nach Eintreffen an der Einsatzstelle virtuell proben. Anhand eines Notrufes über einen abgestürzten Hubschrauber im Wohngebiet von Glashütten wurden die Szenarien durchgespielt und diskutiert. Fazit aller Beteiligten: auch und gerade in schwierigen Zeiten, die persönliche Ausbildungen vor Ort nicht zulassen, bieten digitale und virtuelle Schulungen eine hervorragende Plattform, sich weiter zu bilden und im Gedankenaustausch zu bleiben. Man ist sich einig darüber,…
mehr lesen
Nachrichten

Neuer Mannschaftstransportwagen für die Feuerwehr Eckersdorf

Am Abend des 04. September 2020 fand in Eckersdorf die feierliche Übergabe und Weihe des neuen Mannschaftstransportwagens (MTW) für die Feuerwehr Eckersdorf statt.  Bürgermeisterin Sybille Pichl zeigte sich bei der Begrüßung erfreut über das hohe Interesse der zahlreich erschienenen Gäste, darunter Abordnungen aus allen Feuerwehren des Gemeindebereichs. Selbstverständlich war die Veranstaltung dabei auf die derzeitigen besonderen Vorsichtsmaßnahmen zur Corona-Lage angepasst. Sie erinnerte in einem kurzen Rückblick an die Beschaffungshistorie, die mit einem entsprechenden Beschluss Anfang 2018 begann. Nach einer öffentlichen deutschlandweiten Ausschreibung konnte das 75.000 EUR teuere Fahrzeug Mitte Juli 2020 abgeholt werden. Bürgermeisterin Pichl betonte dabei die gute Zusammenarbeit…
mehr lesen
Menü