Steckkreuz für KBI Kerstin Schmidt

Hohe Auszeichnung für Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt: Anlässlich der 26. Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Bayern wurde ihr das Steckkreuz verliehen. In Dingolfing überreichte Innenminster Joachim Herrmann der 47jährigen das Ehrenzeichen. Kerstin Schmidt ist seit vielen Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr Weidenberg aktiv. Darüber hinaus hat sie verschiedene Ämter im Feuerwehrverband bis hin zur Bundesebene inne. Hier ist…
Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall bei Döhlau

Erneut ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2181 nahe Döhlau gekommen. Kurz vor 19 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle BT/KU die Einsatzkräfte auf die Staatsstraße zwischen Bayreuth und Weidenberg mit der Meldung, dass nach einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen mindestens zwei Personen eingeklemmt seien. Diese Meldung bestätigte sich nach Eintreffen der…
Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB9 – Lastwagen gegen Wohnmobil

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 9 wurden am frühen Morgen des 16. September 2019 die Feuerwehren aus Trockau, Bayreuth sowie die Führungskräfte Kreisbrandinspektor Stefan Steger und Kreisbrandmeister Daniel Failner alarmiert. Hierzu die Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberfranken: A9 / BAYREUTH. Sieben Verletzte und ein Sachschaden von zirka 29.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles…
Weiterlesen

Finaler Atemschutzlehrgang im Jahr 2019 in der Inspektion IV erfolgreich beendet

In der Zeit vom 24. August bis 09. September 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Weidenberg 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Kirmsees, Kirchenpingarten, Warmensteinach, Schnabelwaid, Weidenberg, Untersteinach, Creußen, Aufsees, Speichersdorf und Kirchenlaibach am Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die an 2 Samstagen  ganztags und an 5 Werktagen abendlich abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalten neben…
Weiterlesen

In eigener Sache – auch das Team “ÖA” braucht Nachwuchs

Zwei Großübungen in der Inspektion I durften wir heute begleiten. Viele Gespräche, viele Eindrücke und motivierte Ehrenamtliche haben den Tag gestaltet. In Bindlach erfuhr der Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit wieder Unterstützung durch einige junge Feuerwehrler, die sich auch für dieses Thema interessieren. Wir meinen, dass dies einen eigenen Bericht wert ist. Und so möchten wir das Ergebnis…
Weiterlesen

Über 250 Ehrenamtliche bei zwei Großübungen im Einsatz

Bei gleich zwei Großübungen haben die Freiwilligen Feuerwehren in der Inspektion I ihre Schlagkraft eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Zunächst wurde die Feuerwehr Bindlach gegen 13.30 Uhr zur Firma NKD alarmiert. Dort war man von einem Brand im 4. Stock des Bürogebäudes ausgegangen. Drei Personen seien vermisst, drei weitere stünden an der Brüstung, so das Szenario.…
Weiterlesen

Neue Feuerwehrkreiselpumpe für Zeulenreuth

Die 125 Jahrfeier mit Pumpenweihe der neuen PFPN 10/1000 fand am 31.08.19 in Zeulenreuth statt. Die neue Tragkraftspritze Rosenbauer FOX 4 ersetzt die bisherige Pumpe Baujahr 1970. Im Rahmen eines ökumenischen Festgottesdienstes durch die Pfarrer Dirk Grafe, Sven Grillmeier und Hannes Kühn sowie dem Posaunenchor Speichersdorf wurde das neue Löschgerät unter Gottes Segen gestellt. Im…
Weiterlesen

Neue Pumpe in Gottsfeld in Dienst gestellt

Bei strahlenden Sonnenschein wurde am Sonntag, 25.08.19, das neue Arbeitstier, Feuerwehrpumpe PFPN 10-1000, der Feuerwehr Gottsfeld in Dienst gestellt. Kommandant Alexander Böhner begrüßte eine große Menge an Feuerwehrkameraden aus den benachbarten Wehren. Der Festplatz neben dem Gerätehaus war bis auf dem letzten Platz gefüllt. Neben den Stadtratsmitgliedern und 2. Bürgermeister Erwin Morba weilte auch Pfarrerin…
Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der B2 bei Bronn

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Nachmittag des 21. August 2019 auf der B2 bei Bronn Richtung Weidensees. Die hierzu alarmierten Feuerwehren aus Pegnitz, Bronn, Kirchenbirkig und Weidensees befreiten eine verunfallte Person aus ihrem auf der Fahrerseite liegenden PKW. Hierzu wurde das Dach des Wagens mit schwerem Rettungsgerät geöffnet. Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls im…
Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der ST 2186 bei Seitenbach

Am Dienstag, 20.08.2019, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Mistelgau, Frankenhaag, Obernsees und Seitenbach kurz vor 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall von der Integrierten Leitstelle Bayreuth-Kulmbach alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden ein Trümmerfeld, das sich über 200m verteilte, vor. Ein PKW war am Ende des Trümmerfeldes im Graben, auf der Fahrerseite, zum stehen gekommen. Der Fahrer befand…
Weiterlesen
Menü