Aktuelles

Nachrichten

Ausschreibungen Führungskräfte Kreisbrandinspektion

Ausschreibung für den/die Kreisjugendfeuerwehrwart/in Ausschreibung für den/die Kreisbrandmeister/in Einsatz & Führung Ausschreibung für den/die Kreisbrandmeister/in im Unterkreis 5 Ausschreibung für den/die Kreisbrandmeister/in im Unterkreis 7 Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 31.07.2022 an KBR Hermann Schreck!
mehr lesen
Einsätze

Ein Scheunenbrand – 300 Einsatzkräfte – 34h Gesamteinsatzdauer für die Feuerwehr

Kurz vor Mitternacht des 17.06.2022, wurden wir als Feuerwehren zusammen mit dem Rettungsdienst, der SEG, der Polizei und dem THW zu einem B4 Brand Scheune / Stall / Landwirtschaft nach Nenntmannsreuth – Doebitsch alarmiert. Im Einsatz waren insgesamt 300 Einsatzkräfte. Davon rund 250 von der Feuerwehr selbst. Bereits bei der Anfahrt der ersten Kameraden, kam die Rückmeldung mit Lage auf Sicht, dass es sich um einen Vollbrand handelt. An die Einsatzstelle disponiert wurden über 15 Feuerwehren aus dem Umkreis, darunter auch Kameraden inklusive ihrer Führungskräfte von der Stadt Bayreuth und dem Landkreis Kulmbach. Es galt mehrere Herausforderungen gleichzeitig zu bewältigen.…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Jugendfeuerwehrtag der Inspektion IV im Landkreis Bayreuth am Standort Seybothenreuth

Am 28. Mai 2022 startete um 8:00 Uhr der Jugendfeuerwehrtag der Inspektion IV im Landkreis Bayreuth. Die Freiwillige Feuerwehr Seybothenreuth war coronabedingt schon das dritte Mal als Ausrichter der Aktion am Start – endlich hat es geklappt. Das Feuerwehrhaus mit dem großzügigen Außenbereich und dem Gelände am Sportplatz bot ausreichend Platz. Die Übungsstationen waren entlang eines ca. 5 km langen Marschweges durch Seybothenreuth verteilt. Der scheidende Seybothenreuther Kommandant Bernd Köhler, Schirmherr Reinhard Preißinger (1. Bgm. Seybothenreuth) und Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt begrüßten die 105 Teilnehmer aus den 19 Jugendfeuerwehren der Stadt Bayreuth, Birk, Emtmannsberg, Engelmannsreuth, Görschnitz, Haidenaab-Göppmannsbühl, Kirchenlaibach, Kirchenpingarten, Laineck, Lienlas,…
mehr lesen
Einsätze

Waldbrand zwischen Speichersdorfer Ortsteilen

Jedes Jahr von März bis Oktober ist die Waldbrandgefahr in Deutschland durch die anhaltende Trockenheit erhöht. Auch dieses Jahr gab es bereits die ersten Flächenbrände in unserem Landkreis zu verzeichnen. Grund dafür ist der trockene Waldboden, der trotz der gefühlt vielen Niederschläge Anfang des Jahres, noch nicht alle Wasserreserven auffüllen konnte, die bereits letztes Jahr ein Defizit aufwiesen. Umso wichtiger ist es bei einem Aufenthalt im Wald einige Verhaltenstipps einzuhalten. Grundsätzlich ist im Wald offenes Feuer verboten. Auch Zigarettenkippen aus dem Auto werfen, fällt unter diesen Punkt. Glasscherben und Glasflaschen bitte nicht im Wald liegen lassen. Auch ist darauf zu…
mehr lesen
Nachrichten

21 frisch gebackene Maschinisten für die Wehren des Landkreis Bayreuth

Am Mittwoch, den 25.05.2022 fand unter der Leitung des Fachausbilders KBM Michael Güllner, die Abschlussprüfung für 21 neue Maschinisten in Weidensees statt. Die Teilnehmer kamen aus den Wehren Kirchenbirkig, Eckersdorf, Weidenberg, Kirchenlaibach, Großweiglareuth, Hauendorf, Leupoldstein, Eichenstruth, Weidenhüll, Weidensees, Hüll, Busbach, Stechendorf, Sachsendorf, Oberwaiz, Mistelgau, Gefrees, Bad Berneck, Unterwaiz, Heinersreuth und Warmensteinach. Allesamt bestanden ihre Prüfung mit bravour. Die frisch ausgebildeten Maschinisten haben damit eine der wichtigsten und zentralsten Aufgaben im Dienst der Feuerwehr, sei es bei Übungen oder Einsätzen. Sie sind ab sofort dazu befähigt, Löschfahrzeuge, deren Feuerlöschkreiselpumpen, Tragkraftspritzen und sonstige besondere Gerätschaften zu bedienen und zu pflegen. Auch haben…
mehr lesen
Ausbildung, Nachrichten

13 neue Atemschutzgeräterträger fit für den Ernstfall

Insgesamt 13 Feuerwehrleute aus den Wehren Kirchenpingarten, Troschenreuth, Weidenberg, Stein, Lienlas, Mehlmeisel, Witzleshofen, Kirchenlaibach und Seybothenreuth haben am 24. Mai 2022 ihre Prüfung zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg absolviert. Eine anspruchsvolle Ausbildung geht zu ende – die kontinuierliche Weiterbildung an ihren jeweiligen Standorten beginnt. Allesamt sind sie ab sofort dazu befähigt, Einsätze unter schwerem Atemschutz durchzuführen. Unter der Leitung des Fachausbilders KBM Danny Hieckmann fand am Standort der Feuerwehr Weidenberg die Ausbildung der neuen Atemschutzgeräteträger für die Feuerwehren des Landkreises Bayreuth statt. Grußworte im Namen der Kreisbrandinspektion überbrachte die Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt. Sie bedankte sich bei den Teilnehmern für deren Engagement…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Kinderolympiade der Inspektion IV im Landkreis Bayreuth

Am 21. Mai 2022 startete um 14 Uhr die Kinderolympiade der Inspektion IV im Landkreis Bayreuth. Die Freiwillige Feuerwehr Kirchenlaibach war anlässlich des 10 jährigen Jubiläums ihrer Kinderfeuerwehr Ausrichter der Aktion. Die Sportarena mit dem großzügigen Außenbereich bot ausreichend Platz für die 6 Stationen und eine Hüpfburg. Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt und Schirmherr Christian Porsch (1. Bgm. von Speichersdorf) begrüßten die ca. 70 Teilnehmer aus den Kinderfeuerwehren Emtmannsberg, Kirchenlaibach, Neunkirchen, Schnabelwaid, Speichersdorf und Weidenberg. Max Götz hielt einen kurzen Rückblick über die Kinderfeuerwehr Kirchenlaibach und Nick Müller erläuterte den Teilnehmern den Ablauf der Olympiade und der zu absolvierenden Stationen. Neben der…
mehr lesen
Einsätze

Verkehrsunfall auf der B2 Höhe Lankenreuth

Bereits am Sonntag, den 15.05.2022, ereignete sich auf der B2 in Fahrtrichtung Creussen auf Höhe Lankenreuth, in einer langezogenen Linkskurve ein Unfall. Aus bisher unbekannten Gründen, kam das Fahrzeug auf die linke Fahrbahn und fuhr in Folge dessen, die Leitplanke hoch, drehte sich dabei quer zur Fahrbahn und schliderte noch ca. 100 Meter an der Fahrbahnböschung entlang. Ersthelfer kümmerten sich um die Fahrzeuginsasen. Bei Eintreffen der Feuerwehr, haben sich die Verunfallten bereits selbst aus dem PKW befreien können. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz her und Sicherte das Fahrzeug gegen Wegrutschen. Der Verkehr wurde umgeleitet. Im späteren Verlauf des Einsatzes konnte…
mehr lesen
Einsätze

Verkehrsunfall bei Kaupersberg

Am Sonntagabend, 22. Mai 2022, kam es auf der Staatsstraße 2188 an der Abzweigung nach Kaupersberg zu einer Kollision zwischen einem mit vier Personen besetzten PKW und einem Motorrad. Alarmiert wurden hierzu neben den besonderen Führungskräften KBI Armin Meyer und KBM Mario Scholz die Wehren aus Plankenfels, Hollfeld und Wadendorf. Die Feuerwehrleute unter der Einsatzleitung von 2. Kommandant Hendrik Marks sicherten die Unfallstelle großräumig ab und unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung des verletzten Motorradfahrers. Der Verkehr musste für die Dauer der notwendigen Maßnahmen örtlich umgeleitet werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur bislang unklaren Unfallursache aufgenommen. Text: KBM Kaniewski…
mehr lesen
Nachrichten

Gründung der Kinderfeuerwehr Goldkronach

Bald ist es soweit. Die erste Gruppenstunde der Kinderfeuerwehr Goldkronach findet statt. In Zukunft treffen sie sich jeden ersten Samstag im Monat nach dem Sirenen Probealarm. Dort lernen die Kinder in altersgerechter, spielerischer Art und Weise mehr zu den Themen rund um dem Bereich Feuerwehr, wie z.B. den richtigen Umgang mit Feuer, Brandschutzerziehung aber auch Erste Hilfe und das richtige absetzen eines Notrufes. Am 07.05.2022, wurde dafür bei einem Schnuppertag für interessierte Kinder ab 6 Jahren und deren Erziehungsberechtigte, der Grundstock gelegt. Im Beisein des ersten Bürgermeisters der Stadt Goldkronach und des zuständigen Kreisbrandinspektors Jürgen Wunderlich, konnte nach den ersten…
mehr lesen
Menü