Beiträge von Sven Kaniewski

Frontalkollision zwischen Mistelgau und Mistelbach

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag, den 15.10.2019, gegen 08.30 Uhr auf der Staatsstraße 2185. Die hierzu alarmierten Feuerwehren aus Mistelgau und Mistelbach fanden einen PKW vor, der aus unklaren Gründen mit einem LKW frontal kollidiert war. Die PKW-Fahrerin wurde von der Feuerwehr aus ihrem Unfallfahrzeug befreit. Die beiden Beteiligten wurden bei dem Unfall…

Feuer im Plankenfelser Sportheim – Übung zur Feuerwehraktionswoche 2019 in der Inspektion II

Die zentrale Inspektionsübung der Feuerwehren des westlichen Landkreises Bayreuth fand am Abend des 27. September 2019 in Plankenfels statt. Um 17.20 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach zu einem simulierten Kellerbrand nach einer Verpuffung bei einer Veranstaltung in dem dortigen Sportheim. Schwerpunktmäßige Aufgaben der weit über 100 Kräfte unter der Leitung von Kommandant Rainer Rutsatz…

Große Übung zur Feuerwehraktionswoche 2019 in der Inspektion III

Für die Inspektionsübung des südlichen Landkreises Bayreuth, welche im Rahmen der jährlichen Feuerwehraktionswoche stattfand, ging am Montag, den 23.09.2019, kurz nach 19 Uhr ein fiktiver Notruf in der Integrierten Leitstelle Bayreuth-Kulmbach mit folgender Meldung ein: „Starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude der Grundschule Plech und mehrere Personen sind in Gefahr“. Daraufhin wurden durch die Leitstelle die…

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB9 – Lastwagen gegen Wohnmobil

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 9 wurden am frühen Morgen des 16. September 2019 die Feuerwehren aus Trockau, Bayreuth sowie die Führungskräfte Kreisbrandinspektor Stefan Steger und Kreisbrandmeister Daniel Failner alarmiert. Hierzu die Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberfranken: A9 / BAYREUTH. Sieben Verletzte und ein Sachschaden von zirka 29.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles…

Finaler Atemschutzlehrgang im Jahr 2019 in der Inspektion IV erfolgreich beendet

In der Zeit vom 24. August bis 09. September 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Weidenberg 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Kirmsees, Kirchenpingarten, Warmensteinach, Schnabelwaid, Weidenberg, Untersteinach, Creußen, Aufsees, Speichersdorf und Kirchenlaibach am Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die an 2 Samstagen  ganztags und an 5 Werktagen abendlich abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalten neben…

Schwerer Verkehrsunfall auf der B2 bei Bronn

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Nachmittag des 21. August 2019 auf der B2 bei Bronn Richtung Weidensees. Die hierzu alarmierten Feuerwehren aus Pegnitz, Bronn, Kirchenbirkig und Weidensees befreiten eine verunfallte Person aus ihrem auf der Fahrerseite liegenden PKW. Hierzu wurde das Dach des Wagens mit schwerem Rettungsgerät geöffnet. Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls im…

Schwerer Verkehrsunfall bei Pilgerndorf

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Vormittag des 19. August 2019 auf der B22 bei Pilgerndorf. Aus bislang unklarer Ursache stießen dort  zwei Fahrzeuge frontal zusammen und landeten jeweils links und rechts im Graben. Die zu diesem Unfall alarmierten Feuerwehren Hollfeld, Schönfeld, Pilgerndorf und Sanspareil befreiten eine Person aus ihrem auf der Seite liegenden Fahrzeug,…

Lehrgang Atemschutz-Praxis

Am 20. Juli 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Eckersdorf 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Bad Berneck, Untersteinach, Körzendorf, Plankenfels, Ramsenthal und Kirchahorn am Lehrgang Atemschutz-Praxis teil. Die von 09:00 – 13:00 Uhr durch die Kreisbrandmeister Alexander Schuster und Danny Hieckmann abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalteten eine Stunden Theorie über Neuerungen beim Atemschutzeinsatz sowie die…

Atemschutzzusatzlehrgang im Stadtgebiet Goldkronach abgeschlossen

In der Zeit von November 2018 bis März 2019 nahmen im Feuerwehrgerätehaus in Goldkronach 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Brandholz, Dressendorf , Goldkronach und Nemmersdorf am, aufgrund der hohen Nachfrage zusätzlich durchgeführten, Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die zahlreichen Übungs- und Unterrichtseinheiten inklusive schriftlich Prüfung und Einsatzübung wurden zur Zufriedenheit der beiden…

Schwerer Verkehrsunfall am Matzenberg

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Nachmittag des 17.07.2019 auf der B22 am Matzenberg.  Zwei Fahrzeuge stießen an der Abzweigung nach Meyernberg aus bislang unklarer Ursache zusammen. In enger Zusammenarbeit mit Rettungsdienst und Notarzt befreiten die hierzu alarmierten Feuerwehrleute aus Donndorf und Eckersdorf eine verletzte Person, indem sie die hintere linke Tür sowie die B-Säule…
Menü