KBR Hermann Schreck ist Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes

KBR Hermann Schreck ist Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes

Kreisbrandrat Hermann Schreck ist Nachfolger des nach zwölf Jahren ausgeschiedenen Bernd Pawelke als Vizepräsident im Präsidium des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Die Delegiertenversammlung im saarländischen Kirkel-Neuhäusel wählte den 47-Jährigen am 29.10.2011 als Vertreter der Freiwilligen Feuerwehren in das Leitungsgremium des Verbandes.

„Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und begrüße vor allem die praktischen Erfahrungen, die Hermann Schreck aus dem Bereich der Verbandsarbeit im Landesfeuerwehrverband Bayern mitbringt“, gratulierte DFV-Präsident Hans-Peter Kröger.

Text: Quelle: Deutscher Feuerwehrverband (DFV)
Fotos: Deutscher Feuerwehrverband (DFV)

,

Ähnliche Beiträge