Schwerer Verkehrsunfall bei Plech

Schwerer Verkehrsunfall bei Plech

Einsätze

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Plech, Ottenhof-Bernheck und Betzenstein am Morgen des 21. Mai 2014 gerufen. Auf der Staatsstraße 2163 war es bei Plech zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen. Während in der Alarmierung zunächst von einer eingeklemmten Person die Rede war, hat sich dies beim Eintreffen der ersten Kräfte glücklicherweise nicht bestätigt. Die Feuerwehr regelte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn.

140521_4

140521_7

Text und Fotos:  Marc Leinberger

Betzenstein, Ottenhof-Bernheck, Plech, Verkehrsunfall

Ähnliche Beiträge

Verkehrsunfall bei Hochstahl

Einsätze
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Nachmittag des 05. Mai 2019 auf der Staatsstraße 2188 zwischen Plankenfels und Hochstahl. Ein PKW war aus bislang unklaren Gründen von der Fahrbahn abgekommen und…

Sinnvolle Anschaffung offiziell übergeben

Nachrichten
Am Samstag, 12.06.2010 konnten der Bürgermeister des Marktes Plech, Karlheinz Escher und KBI Adolf Mendel der Feuerwehr Plech eine Wärmebildkamera der Marke Scott übergeben. Die ca. 8.000 EUR teuere Anschaffung…