Schwerer Verkehrsunfall bei Plech

Schwerer Verkehrsunfall bei Plech

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Plech, Ottenhof-Bernheck und Betzenstein am Morgen des 21. Mai 2014 gerufen. Auf der Staatsstraße 2163 war es bei Plech zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen. Während in der Alarmierung zunächst von einer eingeklemmten Person die Rede war, hat sich dies beim Eintreffen der ersten Kräfte glücklicherweise nicht bestätigt. Die Feuerwehr regelte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn.

140521_4

140521_7

Text und Fotos:  Marc Leinberger

, , ,

Ähnliche Beiträge

Verkehrsunfall in Hummeltal

Einsätze
Ein mit drei Personen besetzter Kleinwagen kam am Samstagvormittag (19.08.2017) aus bislang noch unklaren Gründen in Hummeltal von der Straße ab, überfuhr einen Gehsteig, durchbrach den Gartenzaun eines Wohnhauses und…
Weiterlesen

Verkehrsunfall bei Hohenfichten

Einsätze
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagabend (19. Mai 2019) bei Hohenfichten. Aus bislang unbekannten Gründen kam ein alleinbeteiligtes Fahrzeug von der Straße zwischen Eichenreuth und Spänfleck ab, rutschte in den…
Weiterlesen
Menü