Verkehrsunfall bei Hochstahl

Verkehrsunfall bei Hochstahl

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Nachmittag des 05. Mai 2019 auf der Staatsstraße 2188 zwischen Plankenfels und Hochstahl. Ein PKW war aus bislang unklaren Gründen von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich in einem angrenzenden Feld, bevor er dort auf der Fahrerseite zum Liegen kam. Die Fahrzeuginsassen waren bei Eintreffen der Feuerwehren Zochenreuth, Breitenlesau-Siegritzberg, Aufseß, Waischenfeld und Hollfeld bereits befreit; um diese kümmerte sich der Rettungsdienst. Die Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle ab, reinigten die Straße und unterstützten die Polizei bei der örtlichen Umleitung des Verkehrs.

Text und Fotos: KBM Kaniewski

,

Ähnliche Beiträge

Verkehrsunfall bei Rackersberg

Einsätze
Am 17.12.2014 kurz nach 10:00 Uhr ereignete sich auf der BT 26 zwischen Haßlach und Kleinlesau im Kreuzungsbereich bei Rackersberg ein Verkehrsunfall mit zwei PKWs. Die Fahrzeuge waren aus bislang unklaren Gründen…
Weiterlesen
Menü