Online-Dienstversammlung der Atemschutzverantwortlichen 2021

Online-Dienstversammlung der Atemschutzverantwortlichen 2021

Zur diesjährigen Dienstversammlung der Atemschutzverantwortlichen begrüßte KBM Sebastian Koch am Abend des 02. Dezember 2021 rund 60 Videokonferenz-Teilnehmer. 

Rückblick, Ausblick und einige Hinweise zur umfangreichen Atem- und Chemieschutzmaterie standen im Mittelpunkt der kurzweilig gehaltenen Veranstaltung. 

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte im ablaufenden Jahr lediglich ein Atemschutzgeräteträger-Lehrgang mit 18 Teilnehmern abgehalten werden.

Für das kommende Jahr sollen vier Lehrgänge zwischen April und September 2022 geplant werden. Die Plätze dafür werden über die jeweiligen Kreisbrandmeister und Kreisbrandinspektoren organisiert und bedarfsgerecht vergeben. 

KBM Marco Kießling gab Informationen zu möglichen CSA-Ausbildungsmaßnahmen. Interessenten können sich hierzu bei KBI Harald Schöberl melden.

Für das Jahr 2022 ist außerdem wieder eine langfristige Terminvergabe für die Atemschutzübungsstrecke in Bayreuth beabsichtigt. 

Text und Foto: KBM Kaniewski

,

Ähnliche Beiträge

Dienstversammlung der Zugführer in Pegnitz

Nachrichten
Am 13.10.2016 fand unter der Leitung von Kreisbrandinspektor Harald Schöberl im Feuerwehrhaus Pegnitz die Dienstversammlung der Zugführer und Stellvertreter statt. Größter Tagesordnungspunkt war hierbei ein weiteres Mal der Digitalfunk. Kreisbrandmeister…
Weiterlesen
Menü