Dienstversammlung der Atemschutzverantwortlichen 2020

Nachdem bereits am 07. Dezember 2020 die besonderen Führungskräfte des Landkreises Bayreuth coronabedingt im Wege einer Videokonferenz zusammen tagten, wurde auch die  diesjährige Dienstversammlung für die Atemschutzverantwortlichen am 08. Dezember 2020 erstmals in digitaler Form durchgeführt.  Kreisbrandmeister Alexander Schuster berichtete, verbunden mit einem kurzen Rückblick auf das ablaufende Jahr, wie im nächsten Jahr eine bedarfsgerechte Ausbildung…

Wohnhausbrand in Bischofsgrün

Großeinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren im nördlichen Landkreis Bayreuth: ein starkes Aufgebot an Einsatzkräften eilte am frühen Nachmittag des 11.11.2020 zu einem Wohnhausbrand nach Bischofsgrün. Gegen 13.45 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth-Kulmbach in die Ochsenkopfstraße mit dem Alarmstichwort “B3, Dachstuhlbrand”. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich schnell heraus, dass der Innenbereich des Wohnhauses…

Ausschreibung einer KBM – Stelle in der Ausbildungsinspektion

Aufgabenbeschreibung Kreisausbilder Atemschutz Notwendige Lehrgänge / Voraussetzung: Gültige Untersuchung G26.3, Zugführer, Verbandsführer, Ausbilder, Ausbilder für Atemschutz. Die ständige Bereitschaft sich fortzubilden muss gegeben sein. Die Erreichbarkeit durch moderne Medien (Mobiltelefon, PC, …) muss gegeben sein. Der Wohnort muss im Landkreis Bayreuth liegen. Der Arbeitsplatz sollte im Landkreis Bayreuth, der Stadt Bayreuth oder angrenzend an den Landkreis Bayreuth liegen. Aufgaben im Landkreis: Eigenständige Durchführung…

Brandheisse Ausbildung in Weidenberg

In der Zeit vom 12. bis 16. November 2019 befand sich der Brandübungscontainer des Freistaates und des Landesfeuerwehrverbandes Bayern im Landkreis Bayreuth, genauer gesagt in Weidenberg. Insgesamt 64 Geräteträger aus den Atemschutzwehren des Landkreises hatten die Gelegenheit, sich dort unter realitätsnahen Voraussetzungen und unter fachkundiger Anleitung fortbilden zu lassen. Bei dieser Ausbildung geht es vor…

Dramatischer Einsatz in Hollfeld – Feuerwehr rettet Bewohner aus brennendem Wohnhaus

Mit einem Großaufgebot von insgesamt rund 300 Kräften eilten Feuerwehr, Rettungsdienst, THW und Polizei am Abend des 07. November 2019 nach Hollfeld. Aus bislang unklaren Gründen war in einem Mehrfamilienwohnhaus im dortigen Innenstadtbereich Feuer ausgebrochen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte schlugen bereits Flammen aus der Eingangstür des schwer zugänglichen Objekts. Mehrere Bewohner, denen der Weg ins…

Finaler Atemschutzlehrgang im Jahr 2019 in der Inspektion IV erfolgreich beendet

In der Zeit vom 24. August bis 09. September 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Weidenberg 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Kirmsees, Kirchenpingarten, Warmensteinach, Schnabelwaid, Weidenberg, Untersteinach, Creußen, Aufsees, Speichersdorf und Kirchenlaibach am Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die an 2 Samstagen  ganztags und an 5 Werktagen abendlich abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalten neben…

Lehrgang Atemschutz-Praxis

Am 20. Juli 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Eckersdorf 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Bad Berneck, Untersteinach, Körzendorf, Plankenfels, Ramsenthal und Kirchahorn am Lehrgang Atemschutz-Praxis teil. Die von 09:00 – 13:00 Uhr durch die Kreisbrandmeister Alexander Schuster und Danny Hieckmann abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalteten eine Stunden Theorie über Neuerungen beim Atemschutzeinsatz sowie die…

Atemschutzzusatzlehrgang im Stadtgebiet Goldkronach abgeschlossen

In der Zeit von November 2018 bis März 2019 nahmen im Feuerwehrgerätehaus in Goldkronach 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Brandholz, Dressendorf , Goldkronach und Nemmersdorf am, aufgrund der hohen Nachfrage zusätzlich durchgeführten, Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die zahlreichen Übungs- und Unterrichtseinheiten inklusive schriftlich Prüfung und Einsatzübung wurden zur Zufriedenheit der beiden…

Atemschutzlehrgang in der Inspektion I erfolgreich beendet

In der Zeit vom 25. Mai bis 18. Juni 2019 nahmen im Feuerwehrgerätehaus in Bindlach 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Bindlach, Crottendorf, Bad Berneck, Wasserknoden, Heinersreuth, Altenplos, Gefrees, Speichersdorf und Kirchenlaibach am Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die an zwei Samstagen  ganztags und an fünf Werktagen abendlich abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalten neben mehreren Stunden…

Atemschutzlehrgang in der Inspektion II erfolgreich beendet

In der Zeit vom 25. April bis 21. Mai 2019 nahmen im Feuerwehrgerätehaus in Waischenfeld 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Waischenfeld, Mistelgau, Breitenlesau, Hummeltal und Truppach-Mengersdorf am Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die zahlreichen Übungs- und Unterrichtseinheiten inklusive schriftlich Prüfung und Einsatzübung wurden zur Zufriedenheit der beiden Ausbilder KBM Alexander Schuster und…
Menü