Atemschutz

Atemschutzlehrgang I-2022 abgeschlossen

Insgesamt 15 Feuerwehrleute aus den Wehren Aufseß, Betzenstein, Engelmannsreuth, Kirchenbirkig, Neubau, Pegnitz, Pottenstein, Schreez, Speichersdorf und Streitau sind ab sofort dazu befähigt, Einsätze unter schwerem Atemschutz durchzuführen. Die drei Samstage und zwei Abende umfassende, am Standort Pegnitz in der Zeit vom 23. April bis 10. Mai 2022 für alle vier Inspektionsbereiche abgehaltene Ausbildung leiteten die…

Scheunenbrand in Neuhof bei Creußen

Am Freitag, 14.01.2022, ereignete sich in der Nacht gegen 23:40 Uhr ein Scheunenbrand in Neuhof bei Creußen. Mit insgesamt 200 Einsatzkräften bekämpften Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und THW das Feuer, welches aus bislang unklaren Gründen ausgebrochen war. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand der vordere Teil des Dachstuhls bereits in Flammen. Menschen und Tiere waren jedoch…

Online-Dienstversammlung der Atemschutzverantwortlichen 2021

Zur diesjährigen Dienstversammlung der Atemschutzverantwortlichen begrüßte KBM Sebastian Koch am Abend des 02. Dezember 2021 rund 60 Videokonferenz-Teilnehmer.  Rückblick, Ausblick und einige Hinweise zur umfangreichen Atem- und Chemieschutzmaterie standen im Mittelpunkt der kurzweilig gehaltenen Veranstaltung.  Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte im ablaufenden Jahr lediglich ein Atemschutzgeräteträger-Lehrgang mit 18 Teilnehmern abgehalten werden. Für das kommende Jahr…

Erfolgreiche Atemschutzausbildung in Pegnitz

In der Zeit vom 09. bis 26. Oktober 2021 nahmen 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Neunkirchen, Kirchenbirkig, Körzendorf, Pegnitz, Waischenfeld, Bischofsgrün, Glashütten, Kirchenlaibach, Wasserknoden, Bronn, Körzendorf, Emtmannsberg, Troschenreuth, Creußen, Aufseß und Speichersdorf erfolgreich am zentralen diesjährigen Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger in Pegnitz teil. Die an 2 Samstagen ganztags und an 5 Werktagen abendlich abgehaltenen Unterrichtseinheiten…

Zimmerbrand in Hollfeld schnell im Griff

Rasch gelöscht werden konnte ein beginnender Zimmerbrand in einem Hollfelder Gebäude im Steinweg am Sonntagmittag (15. August 2021). Ein  Trupp Atemschutzgeräteträger der zügig eintreffenden Feuerwehr Hollfeld konnte den Brand schnell und wirksam im Innenangriff bekämpfen, bevor ein größerer Schaden entstand. Mittels Rauchverschluss wurde auch eine weitere Ausbreitung des zunächst starken schwarzen Qualms in dem Gebäude…

Rauchentwicklung aus Eckersdorfer Wohngebäude

Starker Qualm aus einem Wohnhaus, schrillende Rauchmelder und aufmerksame Mitbürger, die sofort die Feuerwehr verständigten: verhältnismäßig glimpflich endete ein als “B3 – Person” alarmierter Einsatz am Sonntagabend (08. August 2021) in Eckersdorf. Die ersteintreffenden Kräfte gingen unter der Leitung von 2. Kommandant Michael Güllner sofort mit zwei Atemschutztrupps in das Gebäude vor und brachten eine…

Kellerbrand in Pegnitz

Zu einem Kellerbrand in einem Wohnhaus im Pegnitzer Ortsteil Hammerbühl kam es am Samstag, 31. Juli 2021, gegen 16.15 Uhr. Bei Eintreffen der ersten hierzu alarmierten Kräfte aus Hainbronn, Pegnitz, Penzenreuth und Schnabelwaid quoll bereits starker Rauch aus den Kellerfenstern und das Feuer arbeitete sich in Richtung Erdgeschoss, unter anderem in eine Garage vor. Unter…

Dienstversammlung der Atemschutzverantwortlichen 2020

Nachdem bereits am 07. Dezember 2020 die besonderen Führungskräfte des Landkreises Bayreuth coronabedingt im Wege einer Videokonferenz zusammen tagten, wurde auch die  diesjährige Dienstversammlung für die Atemschutzverantwortlichen am 08. Dezember 2020 erstmals in digitaler Form durchgeführt.  Kreisbrandmeister Alexander Schuster berichtete, verbunden mit einem kurzen Rückblick auf das ablaufende Jahr, wie im nächsten Jahr eine bedarfsgerechte Ausbildung…

Wohnhausbrand in Bischofsgrün

Großeinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren im nördlichen Landkreis Bayreuth: ein starkes Aufgebot an Einsatzkräften eilte am frühen Nachmittag des 11.11.2020 zu einem Wohnhausbrand nach Bischofsgrün. Gegen 13.45 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth-Kulmbach in die Ochsenkopfstraße mit dem Alarmstichwort “B3, Dachstuhlbrand”. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich schnell heraus, dass der Innenbereich des Wohnhauses…

Ausschreibung einer KBM – Stelle in der Ausbildungsinspektion

Aufgabenbeschreibung Kreisausbilder Atemschutz Notwendige Lehrgänge / Voraussetzung: Gültige Untersuchung G26.3, Zugführer, Verbandsführer, Ausbilder, Ausbilder für Atemschutz. Die ständige Bereitschaft sich fortzubilden muss gegeben sein. Die Erreichbarkeit durch moderne Medien (Mobiltelefon, PC, …) muss gegeben sein. Der Wohnort muss im Landkreis Bayreuth liegen. Der Arbeitsplatz sollte im Landkreis Bayreuth, der Stadt Bayreuth oder angrenzend an den Landkreis Bayreuth liegen. Aufgaben im Landkreis: Eigenständige Durchführung…