Brandeinsatz in Altenplos

Zu einem Dachstuhlbrand in Altenplos alarmierte die ILS Bayreuth/Kulmbach am Samstagabend (25. Mai 2019) eine Vielzahl an Feuerwehren und Führungskräften aus dem Landkreis Bayreuth, dem Landkreis Kulmbach sowie aus der Stadt Bayreuth, nachdem Mitteiler gemeldet hatten, dass bereits Rauch und Flammen aus einem Wohnhaus schlagen. Nachdem der Brand schnell bemerkt worden war, konnte die gefährliche…

Verkehrsunfall bei Hohenfichten

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagabend (19. Mai 2019) bei Hohenfichten. Aus bislang unbekannten Gründen kam ein alleinbeteiligtes Fahrzeug von der Straße zwischen Eichenreuth und Spänfleck ab, rutschte in den Graben und blieb dort stehen. Die hierzu alarmierten Feuerwehrleute aus Gesees, Spänfleck und Haag sowie der Ständigen Wache der Feuerwehr Bayreuth befreiten zusammen mit dem…

Verkehrsunfall bei Hochstahl

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Nachmittag des 05. Mai 2019 auf der Staatsstraße 2188 zwischen Plankenfels und Hochstahl. Ein PKW war aus bislang unklaren Gründen von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich in einem angrenzenden Feld, bevor er dort auf der Fahrerseite zum Liegen kam. Die Fahrzeuginsassen waren bei Eintreffen der Feuerwehren Zochenreuth, Breitenlesau-Siegritzberg, Aufseß,…

Schwerer Verkehrsunfall bei Kirchenpingarten

Am Karfreitag, den 19.04.2019, wurden die Feuerwehren Kirchenpingarten, Tressau, Weidenberg, Immenreuth und Punreuth von der Leitstelle Bayreuth zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2177, mit dem Alarmstichwort: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und eingeklemmten Personen, THL2, alarmiert. Der Einsatzleiter Dominik Scherm, von der Feuerwehr Kirchenpingarten, fand beim Eintreffen an der Unfallstelle zwei PKWs vor, die in…

Brand der Turnhalle in Creußen

Die integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach alarmierte die Feuerwehr am Freitag, 29.03.2019, gegen 20:30 Uhr zu einen Brand in der Dreifachturnhalle in Creußen im Hallenbereich. Durch das schnelle und beherzte Eingreifen der Feuerwehren aus Creußen, Engelmannsreuth, Gottsfeld und Schnabelwaid konnte Schlimmeres verhindert werden. Atemschutzträger fanden an der Decke der Halle ein offenes Feuer vor. Durch einen gezielten…

Schwerer Verkehrsunfall bei Zeulenreuth

Zu einem Verkehrsunfall wurden am Sonntag, den 24.03.2019, kurz nach Mittag die Feuerwehren aus Speichersdorf, Kirchenlaibach und Zeulenreuth auf die Bundesstraße 22 alarmiert. Im Bereich der Abfahrt Speichersdorf West kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKWs. Aus bisher nicht geklärten Gründen stießen die beiden Fahrzeuge frontal zusammen. Hierbei wurde der Fahrer des Citroens so…

Schwerer Verkehrsunfall bei Obernsees – PKW gegen Bus

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmittag (09. März 2019) im Kreuzungsbereich bei der Sankt Rupert-Kapelle Obernsees. Aus bislang unklaren Gründen kollidierte dort ein BMW mit einem Linienbus. Der Fahrer des BMW wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn in enger Abstimmung mit Notarzt und Rettungsdienst; hierzu musste unter anderem das Dach…

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Berneck

Zu einem tragischen Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bad Berneck, Wasserknoden und Himmelkron-Lanzendorf am Mittag des 28.02.2019 alarmiert. In der Hofer Straße war die Fahrerin eines PKW über die Gegenfahrbahn zunächst gegen einen von mehreren Glascontainern und anschließend gegen einen Baum geprallt. Zwei Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt beim Befüllen des Containers befanden, wurden…

Brand eines Geschäftshauses in Pegnitz

Am Dienstagmorgen (5. Februar 2019) wurde die Feuerwehr von der Leitstelle Bayreuth/Kulmbach gegen 4:00 Uhr zu einem Dachgeschossbrand in Pegnitz alarmiert. Eine Anwohnerin hatte Flammen im Dachgeschoss eines Geschäftshauses bemerkt und einen Notruf abgesetzt. Die Polizei konnte alle Bewohner der Wohnungen, die sich im Dachgeschoss befanden, wecken und in Sicherheit bringen. Den ersten Einsatzkräften der Pegnitzer…

Brand einer Küche in Dressendorf

Zu einem Zimmerbrand wurden die Feuerwehren um Dressendorf am frühen Morgen des 25. Januars 2019alarmiert. Der Einsatzleiter, Thomas Zapf, 1. Kommandant der Feuerwehr Dressendorf, fand ein Wohnhaus vor, aus dem im Dachbereich dichter Rauch qualmte. Unter Atemschutz wurde der Innenangriff durchgeführt. Der Brandherd wurde rasch in der Küche der Dachgeschosswohnung lokalisiert und konnte schnell bekämpft…
Menü