Verkehrsunfall nahe der Pegnitzer Guyancourt-Brücke

Verkehrsunfall nahe der Pegnitzer Guyancourt-Brücke

Einsätze

Um 17 Uhr wurden am Montag, 15.09.2014 die Feuerwehren Pegnitz und Hainbronn zu einem Unfall nahe der Pegnitzer Guyancourt-Brücke alarmiert. Ein in Richtung Pegnitz fahrendes Fahrzeug überquerte aus unbekannten Gründen die Bundesstraße B2 , fuhr den Abhang hinab, überquerte den Rad- und Fußweg, streifte einen Baum und blieb schließlich im nahen Schilf nach etwa 100 Metern auf der Fahrerseite liegen. Verkehrsteilnehmer und Ersthelfer meldeten aufsteigenden Rauch aus dem Wagen. Außerdem war zunächst unklar, ob die verunglückte Verkehrsteilnehmerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt war. Beim sofortigen Eintreffen der Feuerwehr befand sich die verletzte Frau bereits in der Obhut des Rettungsdienstes. Die Feuerwehr Pegnitz unterstützte noch die Beamten der Polizei bei der Verkehrsregelung.

Brücke

Text und Fotos: Walter Steger, FF Pegnitz

 

,

Ähnliche Beiträge

Großtierrettung in Seidwitz

Einsätze
  Am Donnerstag, den 14. April 2016, büchste ein Jungrind auf einen landwirtschaftlichen Betrieb in Seidwitz aus. Seinen Ausflug beendete das Jungtier in einer Güllegrube. Die Besitzer des Anwesens versuchten…
Weiterlesen

Verkehrsunfall bei Rackersberg

Einsätze
Am 17.12.2014 kurz nach 10:00 Uhr ereignete sich auf der BT 26 zwischen Haßlach und Kleinlesau im Kreuzungsbereich bei Rackersberg ein Verkehrsunfall mit zwei PKWs. Die Fahrzeuge waren aus bislang unklaren Gründen…
Weiterlesen

Verkehrsunfall am Volsbacher Berg

Einsätze
Die Feuerwehren Volsbach/Eichig und Kirchahorn wurden am Freitag, den 30.10.2015, kurz nach 15.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2185 alarmiert. Aus bislang unklaren Gründen war der Fahrer eines Kleinwagens…
Weiterlesen
Menü