Neuer Kreisbrandmeister “Einsatz und Führung” ist Marco Neubauer

Neuer Kreisbrandmeister “Einsatz und Führung” ist Marco Neubauer

Die zuletzt ausgeschriebene  Stelle für den Kreisbrandmeister “Einsatz und Führung” ist besetzt. Marco Neubauer, seit 2005 stellv. Zugführer im 12. Löschzug des Landkreises Bayreuth Bronn-Troschenreuth, wird dieses Amt zum 01.02.2015 antreten.

Der 31jährige Bankkaufmann und Betriebswirt (VWA), der bei der Stadt Pegnitz im Bereich Kämmerei/Finanzen beschäftigt ist, ist 1997 in die Freiwillige Feuerwehr Troschenreuth eingetreten.

Er absolvierte unter anderem die Lehrgänge vom Gruppenführer bis hin zum Zugführer sowie Maschinist und ist seit 14 Jahren Atemschutzgeräteträger.

Die Feuerwehrführung des Landkreises hat sich für Neubauer entschieden, weil er eine hohe Fachkompetenz aufweist und die Inspektion III wieder mit einem Ausbildungs-KBM besetzt werden sollte.

Die Stelle ist der Ausbildungsinspektion zugeordnet, sein Funkrufname lautet Florian Bayreuth – Land 6/5.

Wir wünschen Marco Neubauer viel Erfolg für den neuen Aufgabenbereich !

Marco Neubauer

 Text: Carolin Rausch, Leiterin Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

 

, , , ,

Ähnliche Beiträge

Atemschutzlehrgang in der Inspektion III

Nachrichten
Der diesjährige Atemschutzlehrgang in der Inspektion III des Landkreises Bayreuth, fand vom 22.4. – 10.5.2017 in Pegnitz statt. 15 Kameraden aus den Feuerwehren Aufseß, Kirchahorn, Kirchenbirkig, Körzendorf, Nankendorf, Oberailsfeld, Pegnitz,…
Weiterlesen