Tödlicher Verkehrsunfall nahe Fichtelberg

Tödlicher Verkehrsunfall nahe Fichtelberg

Zu einem Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Fichtelberg und Neubau in den Abendstunden des 23.07.2015 alarmiert. Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, was sich nach Eintreffen der ersten Helfer bestätigte. Eine junge Frau war von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Durch den Aufprall wurde sie schwer in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren übernahmen gemeinsam mit Notarzt und Rettungsdienst die Rettung der verunglückten Fahrerin. Trotz intensiver Bemühungen konnte das Leben der jungen Frau nicht gerettet werden. Wie die Polizei in den frühen Morgenstunden mitteilte, ist sie ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus erlegen.

Text und Fotos: C. Rausch, Leiterin Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

 

 

 

, ,

Ähnliche Beiträge

Verkehrsunfall bei Eschen

Nachrichten
Rund 30 Feuerwehrleute aus Eschen, Oberwaiz, Donndorf und Eckersdorf waren Donnerstag Nacht (11.12.2014) bei einem Verkehrsunfall auf der B22 an der Kreuzung nahe dem Ortseingang von Eschen und der Abzweigung…
Weiterlesen