Hermann Schreck ist stellvertretender Landesvorsitzender

Nachrichten

Kreisbrandrat Hermann Schreck wurde anlässlich der Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e. V. zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Neben seiner Tätigkeit als Kreis- und Bezirksvorsitzender sowie als Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes hat er nun weitere Verantwortung im Landesverband übernommen.

Wir gratulieren unserem Kreisbrandrat herzlich, wünschen ihm weiterhin viel Freude und Erfolg bei seiner verantwortungvollen Tätigkeit zum Wohle der Feuerwehren und somit für die Sicherheit unserer Bürger. (cr)

,

Ähnliche Beiträge

Menü