Kameraden verunglückten auf Einsatzfahrt in Himmelkron

Kameraden verunglückten auf Einsatzfahrt in Himmelkron

Am Montag, den 19.09.2022, gegen 12:30 Uhr, wurden unsere Kameraden aus der Freiwilligen Feuerwehr Bindlach, zu einem Brandeinsatz in den Nachbarlandkreis Kulmbach alarmiert. Auf der Anfahrt wurde das Mehrzweckfahrzeug der Wehr in einen Verkehrsunfall verwickelt. Glück im Unglück hatten alle Unfallbeteiligten. Allesamt inklusive des Fahrzeugführers des PKW´s kamen mit leichten Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser. Gestern Abend dann für uns die positive Rückmeldung, alle 4 Kameraden konnten die Krankenhäuser wieder verlassen. Unseren Kameraden wünschen wir eine alsbaldige, vollständige Genesung, genauso wie dem Fahrzeugführer des in den Unfall verwickelten PKW´s. Ein großer Dank an unsere Kameraden und den Landkreisführungskräften des Landkreises Kulmbach, sowie den BRK-Rettungskräften, welche unseren Kameraden zur Hilfe geeilt sind, deren eigentlichen Einsatz, der jäh unterbrochen wurde, weiter übernommen haben und für eine reibungslos funktionierende Rettungskette gesorgt haben. Danke auch an die Kameraden aus Bindlach, die trotz des Unglücks, dennoch einen kühlen Kopf bewahrt haben und allen Unfallbeteiligten sofort zur Hilfe geeilt sind oder weitere Maßnahmen veranlasst haben. Wieder einmal zeigt sich aber bei so einem Ereignis ganz deutlich, was die ehrenamtlichen Helfer leisten und in Kauf nehmen um anderen, unseren Bürgerinnen und Bürger, zu helfen!

Fotos: Feuerwehr Landkreis Kulmbach
Text: KBM Stephanie Bleuse

, ,

Ähnliche Beiträge

Einsatzserie in der Inspektion II

Einsätze
Eine Serie von Einsätzen hatten die Freiwilligen Feuerwehren des westlichen Landkreises Bayreuth am 11. Februar 2012 zu bewältigen. Gegen 8 Uhr morgens wurde ein Küchenbrand in Krögelstein ( Hollfeld )…

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Dressendorf und Deps

Einsätze
Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Freiwilligen Feuerwehren Deps, Benk, Dressendorf und der Löschzug Nemmersdorf-Goldkronach am Vormittag des 15.12.2014 um 9:31 Uhr alarmiert. Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Deps und…