Sturmtief

Zeit- und personalintensiver Einsatz nach Sturmtief in Pottenstein

Im Zuge der Abarbeitung der verschiedenen Schadensstellen, die das Sturmtief „Fabienne“ am 23.09.2018 im Landkreis Bayreuth verursacht hatte, beschäftigte der Wassereinbruch in einem Pottensteiner Industriebetrieb rund 60 Einsatzkräfte besonders intensiv. Bei der Erkundung durch die Pottensteiner Feuerwehr wurde, auch unter Zuhilfenahme einer Drohne, eine vom Sturm gelöste Photovoltaikanlage auf dem Dach der Firma, die teilweise…
Menü