Wir ziehen Bilanz Sturmtief Ylenia und Zeynep

Die Vorbereitungen zu den gemeldeten Stürmen fingen bereits weit im Vorfeld an. Ständig wurde die Wetterlage beobachtet. Am Mittwoch, den 16.02.2022, wurde am Abend die Entscheidung getroffen, den ELW 2, welcher in Heinersreuth stationiert ist, bereits an der ILS Bayreuth/Kulmbach in Bereitschaft aufzustellen. So konnte am Morgen des Folgetages zügig mit der Unterstützung der ILS…

Scheunenbrand in Neuhof bei Creußen

Am Freitag, 14.01.2022, ereignete sich in der Nacht gegen 23:40 Uhr ein Scheunenbrand in Neuhof bei Creußen. Mit insgesamt 200 Einsatzkräften bekämpften Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und THW das Feuer, welches aus bislang unklaren Gründen ausgebrochen war. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand der vordere Teil des Dachstuhls bereits in Flammen. Menschen und Tiere waren jedoch…

Brand einer Gerätescheune in Kattersreuth

Mit einem Aufgebot von über 350 Kräften bekämpften Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und THW gegen Mittag des 12.01.2022 einen Scheunenbrand in Kattersreuth (Weidenberg). Aus bislang unklaren Gründen brach dort auf einem Anwesen Feuer aus. Bei Eintreffen der ersten Kräfte waren bereits deutlich sichtbare Flammen zu erkennen, was auch aufgrund der Lage des Gebäudes ein zügiges Handeln…

Unwetter über dem Landkreis Bayreuth

Ein Unwetter mit starkem Regen und schwerem Gewitter traf am Samstag, 5. Juni 2021, Teile des Landkreises Bayreuth mit voller Wucht. Eine Vielzahl von Einsätzen quer über das Kreisgebiet war die Folge. Besonders heftig traf es hier die Gemeinde Bindlach, wo innerhalb einer Stunde circa 100 Liter Wasser pro Quadratmeter niederprasselten. Rund 150 Einsatzstellen eröffneten…

Abgestürztes Kleinflugzeug im Raum Pegnitz

Ein im Raum Pegnitz vermisstes Kleinflugzeug löste am Abend des 23. Dezember 2020 umfangreiche Suchmaßnahmen von Polizei, Rettungsdienst, Bergwacht, THW und Feuerwehr aus. Zu Lande und aus der Luft, unter anderem mittels Hubschraubern von Polizei und Bundeswehr sowie Drohnen der Feuerwehr, und mit Unterstützung der Integrierten Leitstelle Bayreuth/Kulmbach wurde ein von der einmotorigen Maschine gesendetes…

Wohnhausbrand in Bischofsgrün

Großeinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren im nördlichen Landkreis Bayreuth: ein starkes Aufgebot an Einsatzkräften eilte am frühen Nachmittag des 11.11.2020 zu einem Wohnhausbrand nach Bischofsgrün. Gegen 13.45 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth-Kulmbach in die Ochsenkopfstraße mit dem Alarmstichwort “B3, Dachstuhlbrand”. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich schnell heraus, dass der Innenbereich des Wohnhauses…

Wohnhausbrand in Bindlach

In den frühen Morgenstunden, gegen 3:30 Uhr alarmierte die Leitstelle Bayreuth/Kulmbach die Feuerwehr Bindlach zu einem Carportbrand in Bindlach. Ein Zeitungszusteller bemerkte auf seiner Tour in der Georg-Masel-Straße ein Feuer vor einem Carport und setzte einen Notruf ab. Die Fassadenisolierung begünstigte die Brandausbreitung Ein solches Brandmuster gab es noch nicht im Landkreis Das Nachbarhaus konnte…

Brandeinsatz in Klausberg

Rund 150 Feuerwehrleute bekämpften am Abend des 22. Dezember 2017, gemeinsam mit zahlreichen Kräften des Technischen Hilfswerks, des Rettungsdienstes und der Polizei, einen Großbrand in Klausberg (Betzenstein). Der Dachstuhl des betroffenen Stallgebäudes, in dem über 100 Rinder und Schweine untergebracht waren, stand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Flammen. Sofort wurden umfangreiche Löschmaßnahmen eingeleitet. Unter…

Brandeinsatz in Bad Berneck

Rund 70 Feuerwehrleute bekämpften am späten Donnerstagabend (14. Dezember 2017) bei nasskaltem Schneeregen einen Brand in Bad Berneck, der von einem Anbau auf ein Wohnhaus übergegriffen hatte. Das Feuer konnte durch Atemschutzgeräteträger im Innenangriff zügig gelöscht werden. Mit Hilfe der Drehleiter wurde das Dach geöffnet, um verbliebene Glutnester aufzufinden. Vor Ort waren die Wehren Bad…

Katastrophenschutzvollübung im Landkreis Bayreuth

Einer ebenso anspruchsvollen wie komplexen Katastrophenschutzvollübung im Landkreis Bayreuth stellten sich am Samstag, den 30. September 2017, rund 700 Kräfte aus sämtlichen Hilfs-, Rettungs- und Sicherheitsorganisationen. Das herausfordernde Szenario, das bis zur Alarmierung gegen 14.20 Uhr von den Planern strengstens geheim gehalten wurde, sah vor, dass ein Personenzug auf der Bahnstrecke Nürnberg – Schirnding im…
Menü