Jugendfeuerwehrtag in der Inspektion II: Feuerwehr Hannberg auf dem ersten Platz

Jugendfeuerwehrtag in der Inspektion II: Feuerwehr Hannberg auf dem ersten Platz

Ein absolutes Highlight im Rahmen des 140-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Mistelbach war die Ausrichtung des Jugendfeuerwehrtages der Inspektion II am Samstag, den 15. Mai 2010.

Rund 150 Jugendliche waren in 42 Staffeln angetreten, um ihr Können vor den kritischen Augen der Schiedsrichter zu demonstrieren und ihr Geschick im ehrgeizigen Wettkampf untereinander zu messen.

Insgesamt sieben sehr anspruchsvolle Übungen waren dabei zu bewältigen, nämlich das Anfertigen eines Brustbundes, der Transport einer Feuerwehraxt sowie eines C-Schlauches über ein Hindernis, Verhalten bei Notfällen, Ausrollen eines C-Schlauches, Knoten und Stiche, ein theoretischer Test sowie das Erkennen und Zuordnen von wasserführenden Armaturen, Kupplungen und Zubehör. Hinzu kam eine Start- und Zielkontrolle. Die für das Wetter zuständige Instanz war der Feuerwehr jedenfalls gewogen, so dass der Marsch durch die Ortschaft bei trockenen Bedingungen absolviert werden konnte.

Bürgermeister Bernhard Rümpelein stellte in seinem Grußwort vor allem den Aspekt der Kameradschaft in den Vordergrund. Es gelte, die Freude und Begeisterung der Jugendlichen so zu wecken und aufrechtzuerhalten, dass diese in die Fußstapfen ihrer Väter und Großväter treten, um deren uneigennütziges Werk zum Wohle Anderer auch in Zukunft fortzuführen.

Kreisbrandinspektor Armin Meyer zeigte sich äußerst zufrieden mit den erreichten Leistungen und den sehr guten Ergebnissen. In beispielloser Weise sei zudem die Zusammenarbeit mit den Schiedsrichtern und den zahlreichen Unterstützern und Helfern im Hintergrund verlaufen, sowohl bereits weit im Vorfeld als auch bei dem eigentlichen Austragungstag.

Ein ganz besonders herzlicher Dank gilt den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Mistelbach um deren Kommandant Daniel Ermer und Vorsitzende Sabine Zeitler für die gezeigte Gastfreundschaft und die hervorragende Organisation der gesamten Veranstaltung.

Text und Fotos: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

, , ,

Ähnliche Beiträge

Großübung in der Inspektion II

Nachrichten
Am Samstag, den 28.09.2013, fand im Zuge der Feuerwehraktionswoche die diesjährige Übung der Inspektion II statt. Als herausforderndes Objekt diente dafür der Altenhimmel, ein exponiert im Wald gelegener Weiler bei…
Weiterlesen