Personenrettung über Drehleiter nach Baustellen-Unfall

Personenrettung über Drehleiter nach Baustellen-Unfall

Einsätze

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagvormittag auf einer Baustelle im Bad Bernecker Ortsteil Neudorf gekommen. Zwei Zimmerer waren von einem Balken gestürzt und schlugen aus rund drei Metern Höhe auf einem Betonboden auf.

1349169091_3klein

Zur Rettung der beiden Verletzten wurde die Drehleiter der Ständigen Wache Bayreuth angefordert. Mittels dieser wurden die beiden Männer nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst schonend vom Dach gebracht und mit Rettungshubschrauber und Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die örtlich zuständige Feuerwehr Neudorf war ebenfalls im Einsatz, unterstützt durch Kreisbrandmeister Gerhard Günther.

1349169092_5klein

1349169092_7klein

Text: Carolin Rausch, Leiterin FB Öffentlichkeitsarbeit
Fotos: Carolin Rausch

Bad Berneck, Baustelle, Drehleiter, Neudorf, Personenrettung, Ständige Wache Bayreuth, Unfall

Ähnliche Beiträge

Neue Drehleiter der Feuerwehr Pegnitz eingeweiht

Nachrichten
Den Rahmen der offiziellen Drehleitereinweihung bei der Feuerwehr Pegnitz nutzte die Wehr und der Förderverein der Feuerwehr für eine anschließende Mitgliederversammlung welche von zahlreichen Höhepunkten geprägt war. Neben einem Wechsel…

Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2181 bei Döhlau

Einsätze
Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen wurden die Feuerwehren aus Untersteinach, Döhlau und die Ständige Wache Bayreuth am späten Montagnachmittag, den 27.01.2020, von der Leitstelle alarmiert. Erst eintreffende Einsatzkräfte fanden…