Wissenstest 2012 im Landkreis Bayreuth

Wissenstest 2012 im Landkreis Bayreuth

In den vergangenen Wochen wurde in zahlreichen Jugendfeuerwehren sämtlicher Inspektionen des Landkreises Bayreuth der diesjährige Wissenstest abgenommen.

Rund um den Themenkreis der Fahrzeugkunde galt es für die zwölf- bis 18jährigen Teilnehmer, theoretisches Wissen und praktisches Können, das zuvor in den einzelnen Standorten durch die Jugendwarte vermittelt wurde, zu demonstrieren. Der Schwierigkeitsgrad der durchaus anspruchsvollen Prüfung ist gestaffelt nach den insgesamt vier erreichbaren Stufen. Die durchweg guten Ergebnisse zeugen von einem hohen Ausbildungsstand des Feuerwehrnachwuchses, auf den alle Beteiligten zu Recht stolz sein dürfen.

1354816182_wissenstest_uk14

Die stattliche Zahl von 69 Jugendlichen aus den Feuerwehren Lienlas, Seybothenreuth, Weidenberg, Kirchenpingarten, Kirmsees, Birk, Emtmannsberg, Tressau, Unterölschnitz sowie deren Jugendwarte konnte Kreisbrandmeister Kristijan Pauthner am 02.11.2012 im Gemeindezentrum in Neunkirchen zum Wissenstest begrüßen.

1354816182_wissenstest10112012_1

Am 10.11.2012 wurde durch Kreisbrandmeister Reinhard Pichl im Feuerwehrhaus Mistelgau die Abnahme für den Unterkreis 5 durchgeführt.

1354816182_2012_11_17_wissenstest2012_eckersdorf_002

Insgesamt 27 Jugendfeuerwehrleute aus Eckersdorf, Donndorf, Oberwaiz, Gesees, Mistelbach und Hummeltal absolvierten den Wissenstest im Unterkreis 4. Bei der Abnahme durch Kreisbrandmeister Daniel Ermer war die Bürgermeisterin der Gemeinde Eckersdorf, Sybille Pichl, ebenfalls dabei, sie bedankte sich bei allen für ihre Einsatzbereitschaft und belohnte jeden Teilnehmer mit einer Tüte Gummibären.

1354879183_20121116_wissenstest_uk7_001

Rund 30 Jugendfeuerwehrleute aus Breitenlesau-Siegritzberg, Hannberg, Löhlitz und Waischenfeld nahmen an der Prüfung für den Unterkreis 7 am 16.11.2012 in Waischenfeld teil.

Text: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit
Fotos: Köber, Knöchel, Kaniewski, Lindek

,

Ähnliche Beiträge

Wir sind die Retter von morgen…

Jugend
… steht auf den T-Shirts der Kinder von Bischofsgrün, als sie am 15.06.2013 am dortigen Feuerwehrgerätehaus einlaufen. Doch sie sind nicht allein: gekommen sind 47 Kinder aus den weiteren Feuerwehren…
Weiterlesen