Ehrungen zum Kreisfeuerwehrtag

Ehrungen zum Kreisfeuerwehrtag

Nachrichten

“Sie leisten einen unverzichtbaren und wertvollen Beitrag für unsere ganze Gesellschaft. Es ist wichtig, dieses selbstlose Engagement in Form von Ehrungen öffentlich zu machen, um den Geehrten zu danken und andere Menschen zu motivieren, es ihnen gleich zu tun.” So leitete Landrat Hermann Hübner den Reigen der Ehrungen ein, im Zuge dessen zunächst Gerhard Lorenz, Kommandant a. D. der Feuerwehr Neudorf-Gesees, das Bayerische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber erhielt. Lorenz war 32 Jahre lang erster Kommandant seiner Wehr, deren Weiterentwicklung und Modernisierung ihm am Herzen lag.

Das Verdienstkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes wurde an Polizeihauptkommissar Günter Schönfelder ( PI-BT Land ) verliehen. Durch seine menschliche und kommunikative Art, seinen partnerschaftlichen Umgang mit den Feuerwehren und die gute Zusammenarbeit an Einsatzstellen trägt er einen wesentlichen Anteil zu einem erfolgreichen Miteinander aller an Schadensereignissen beteiligten Hilfs- und Rettungsorganisationen bei.

Heinz Leikauf, Vorsitzender der Feuerwehr Großweiglareuth, bekam aus den Händen des Landrates die gleiche Auszeichnung. Seit 1969 übt er unter anderem im aktiven Dienst die Funktion des Maschinisten aus und hat in dieser Zeit unzählige Einsätze und Leistungsprüfungen begleitet. Zunächst hatte er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden inne, seit 10 Jahren steht er an der Spitze des Vereins. Durch sein großes Engagement ist Heinz Leikauf Vorbild für die jüngere Generation der kleinen, aber schlagkräftigen Ortswehr.

Alwin Dannhäußer, seit 15 Jahren erster Kommandant der Feuerwehr Freiahorn, hat ebenfalls das Verdienstkreuz des KFV Bayreuth erhalten. Zu seinem verantwortungsvollen Amt bekleidete darüber hinaus von 1998 bis 2005 die Funktion des Jugendwartes und hat sich besondere Verdienste bei der Integration von Frauen in seiner Wehr erworben.

kft2013-2
Die Geehrten zusammen mit Landrat Hermann Hübner, der Feuerwehrführung sowie MdB Hartmut Koschyk und MdL Peter Meyer.

Text: Carolin Rausch, Leiterin FB Öffentlichkeitsarbeit
Fotos: Sven Kaniewski

Ehrungen, Kreisfeuerwehrtag, Trockau

Ähnliche Beiträge

LKW-Brand auf BAB9 bei Kilometer 335,5

Einsätze
“LKW Brand auf der A9 bei km 327,0 zwischen der Rastanlage Pegnitz/Fränkische Schweiz und Trockau” lautete die erste Meldung einer Alarmierung, zu der die  Freiwilligen Feuerwehren Pegnitz und Trockau am…

Kreisfeuerwehrtag in Trockau eröffnet

Nachrichten
Ihren 140. Geburtstag feiert die Freiwillige Feuerwehr Markt Trockau und hat dies zum Anlass genommen, den Kreisfeuerwehrtag des Landkreises Bayreuth in diesem Jahr auszurichten. Eingebunden in den 31. Pegnitzer Stadtfeuerwehrtag,…

Zahlreiche Ehrungen zur Verbandsversammlung

Nachrichten
Mit dem Verdienstkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes Bayreuth für besondere Verdienste wurde Harald Köhler, Kommandant der Feuerwehr Unterwaiz ausgezeichnet. Er nimmt seit 2010 ehrenamtlich Feuerwehrführerscheine im Landkreis Bayreuth ab. Insgesamt legten bisher…