Verkehrsunfall bei Schobertsreuth

Verkehrsunfall bei Schobertsreuth

Ein verhältnismäßig glimpflich ausgegangener Verkehrsunfall ereignete sich am späten Abend des 19.10.2013 bei Schobertsreuth (Gemeinde Mistelgau). Aus bislang unbekannten Gründen kam am dortigen Ortseingang ein Fahrzeug von der Straße ab, prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und blieb unmittelbar vor einem Wohnhaus stehen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die beiden Fahrzeuginsassen. Die Feuerwehr Mistelgau unterstützte die unfallaufnehmende Polizei bei der Verkehrsabsicherung und leuchtete die Schadensstelle aus.

Text und Fotos: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

,

Ähnliche Beiträge

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Berneck

Einsätze
Zu einem tragischen Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bad Berneck, Wasserknoden und Himmelkron-Lanzendorf am Mittag des 28.02.2019 alarmiert. In der Hofer Straße war die Fahrerin eines PKW über die Gegenfahrbahn…
Weiterlesen

Wissenstest im Unterkreis 5 absolviert

Jugend
Insgesamt 21 Jugendfeuerwehrleute aus Mistelgau, Plösen-Gollenbach, Obernsees und Glashütten legten am Samstag, den 19.11.2011, bei schönstem Herbstwetter den diesjährigen Wissenstest erfolgreich ab. Dank der durchweg sehr guten Vorbereitung durch die…
Weiterlesen