Verkehrsunfall bei Schobertsreuth

Verkehrsunfall bei Schobertsreuth

Ein verhältnismäßig glimpflich ausgegangener Verkehrsunfall ereignete sich am späten Abend des 19.10.2013 bei Schobertsreuth (Gemeinde Mistelgau). Aus bislang unbekannten Gründen kam am dortigen Ortseingang ein Fahrzeug von der Straße ab, prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und blieb unmittelbar vor einem Wohnhaus stehen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die beiden Fahrzeuginsassen. Die Feuerwehr Mistelgau unterstützte die unfallaufnehmende Polizei bei der Verkehrsabsicherung und leuchtete die Schadensstelle aus.

Text und Fotos: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

,

Ähnliche Beiträge

Schwerer Verkehrsunfall bei Pilgerndorf

Einsätze
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Vormittag des 19. August 2019 auf der B22 bei Pilgerndorf. Aus bislang unklarer Ursache stießen dort  zwei Fahrzeuge frontal zusammen und landeten jeweils links…

Verkehrsunfall bei Kaupersberg

Einsätze
Am Sonntagabend, 22. Mai 2022, kam es auf der Staatsstraße 2188 an der Abzweigung nach Kaupersberg zu einer Kollision zwischen einem mit vier Personen besetzten PKW und einem Motorrad. Alarmiert…