Pegnitzer Feuerwehr laufend bei Einsätzen unterwegs

Pegnitzer Feuerwehr laufend bei Einsätzen unterwegs

Drei Einsätze innerhalb weniger Stunden beschäftigten die Pegnitzer Feuerwehr.

Am Mittwochabend des 21. Mai 2014 war eine Ölspur im Stadtgebiet vom „ADMIRA Kreisel“ bis in die Lohesiedlung abzustreuen. Diese zog sich nach genauer Erkundung auch über die B2 Richtung Buchau und dann Richtung Kaltenthal. Diesen Abschnitt übernahmen die Feuerwehren Buchau und Kaltenthal.

k-DSC_0247

Am Donnerstagmorgen verunfallte ein PKW auf der Kreisstraße BT28 im Veldensteiner Forst. Die Alarmierung für die Feuerwehren Bronn, Michelfeld (AS) und Pegnitz lautete:

„Nach Verkehrsunfall Person eingeklemmt“. Beim Eintreffen der Feuerwehren war die Person bereits in der Obhut des Rettungsdienstes und des Notarztes. Die Feuerwehren unterstützten noch die Polizeibeamten bei der Verkehrsregelung und banden auslaufende Betriebsstoffe.

k-DSC_0253

Viel Lärm um fast nichts war dann am Nachmittag ein gemeldeter LKW-Brand auf der Bayreuther Straße in Höhe der Zaussenmühle.  Ein Verkehrsteilnehmer meldete, dass es aus dem LKW-Anhänger qualmt. Eine Polizeistreife hielt den LKW an, an dem vermutlich die Bremsen heiß liefen und bereits zu brennen begannen. Die Pegnitzer Feuerwehr hatte den Brand sehr schnell unter Kontrolle, nachdem auch der LKW-Fahrer die ersten  Löschversuche mit einem Feuerlöscher unternahm. Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren Hainbronn und die der KSB mussten ihre Pegnitzer Kameraden nicht mehr unterstützen.

k-DSC_0279

W. Steger (FF Pegnitz)

, , ,

Ähnliche Beiträge

2. Schutzmittelausgabe in Pegnitz

Nachrichten
Am Samstag, den 23. Mai 2020, übergab der Landkreis Bayreuth die mittlerweile zweite Lieferung an Schutzmitteln für alle Feuerwehren während des nach wie vor laufenden Katastrophenfalls. Zur Abholung am Logistikzentrum…
Weiterlesen

Zwei Brände innerhalb kurzer Zeit

Einsätze
Kurz vor 18 Uhr wurden die Feuerwehren aus Gottsfeld, Creußen, Schwürz, Schnabelwaid und die Ständige Wache Bayreuth, mit dem Alarmstichwort: B3/Person, Kellerbrand in Creußen OT Gottsfeld Hoheroth von der Leitstelle…
Weiterlesen