PKW-Brand bei Gefrees

Zu einem Fahrzeugbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Gefrees am 19.08.2016 um 15.15 Uhr auf die Staatsstraße St 2180 gerufen.

Kurz vor dem Ortseingang Gefrees geriet aus noch ungeklärter Ursache ein PKW in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte bereits der komplette Motorraum und auch das Innere des Fahrzeugs.

Der Brand war nach wenigen Minuten unter Kontrolle. Ein Trupp unter Atemschutz mit Schnellangriff konnte den Brand unter Einsatz von Löschwasser mit Netzmittel schnell löschen. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Wenige Stunden später wurde die Feuerwehr Gefrees erneut zum Einsatz gerufen. Diesmal zum Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesautobahn BAB A 9. Glücklicherweise war bei Eintreffen der Einsatzkräfte keine Person eingeklemmt. Die Einsatzserie endete damit an diesem Tag.

Text und Fotos: Andreas Kretzer, FF Gefrees

 

,

Ähnliche Beiträge

Pkw-Brand in Engelmannsreuth

Einsätze
Am späten Dienstagnachmittag wurden die Wehren aus Engelmannsreuth und Creussen zu einem Pkw-Brand in Engelmannsreuth alarmiert. Beim Eintreffen der Wehren hatte der Fahrzeugbesitzer den Brand grössten Teils bereits selbst gelöscht.…

Brand einer Scheune nahe Gefrees

Einsätze
Am Morgen des 18.07.2017 um 05.40 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren rund um Lützenzreuth zum Brand einer Scheune alarmiert. Trotz des schnellen Eingreifens der ersten Kräfte konnte die Scheune und…