Lehrgang Schneide- und Spreiztechnik

Lehrgang Schneide- und Spreiztechnik

Nachrichten

Im Rahmen der landkreisweiten Ausbildung der Ausbildungsinspektion des Landkreises Bayreuth unter der Leitung von Kreisbrandinspektor Harald Schöberl trainierten 24 Feuerwehrkameraden am Samstag, den 18.05.2019 in Troschenreuth und Pegnitz.

Bei dem Lehrgang  wird den Feuerwehrleuten eine praxisgerechte Verwendung der vorhandenen Rettungsgeräte, wie beispielsweise Rettungsschere, -spreizer und -zylinder vermittelt.

Teilgenommen haben an dem Lehrgang “Schneide- und Spreiztechniken” die Feuerwehren Bad Berneck, Bindlach, Creußen, Glashütten, Heinersreuth, Körzendorf, Pegnitz, Plankenfels, Plech, Seybothenreuth und Troschenreuth.

Aufgeteilt wurde der Lehrgangstag in zwei Blöcke: Vormittags in einen theoretischen Teil bei der Feuerwehr Troschenreuth. Hier wurde das richtige Vorgehen bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vermittelt – aber auch die Themen Unfallverhütung, Absicherung von Unfallstellen, neue Antriebsarten, E-call, Kennzeichenabfrage über die Leitstelle und neue Fahrzeugtechniken füllten das Programm.

Nach der Mittagspause ging es zum Autohaus Kotzbauer nach Pegnitz. Dort wurden zwei PKWs zur Verfügung gestellt, an denen unter Beachtung der erlernten Grundsätze die Fahrzeuge zerschnitten wurden. Hierbei hatten die Teilnehmer vor allem Gelegenheit, sich in aller Ruhe und ohne dem im Realeinsatz zumeist herrschenden Zeitdruck ausführlich mit verschiedenen Gerätschaften, taktischen Aspekten und möglichen Lösungswegen zu beschäftigen.

Ein herzliches Dankeschön gilt der Feuerwehr Troschenreuth für die ganztägige Unterstützung und dem Autohaus Kotzbauer für die Bereitstellung der Fahrzeuge inklusive der kleinen Stärkung aller Teilnehmer am Nachmittag. Nur durch ein Miteinander kann das Ehrenamt weiterhin gestärkt werden, und das hat sich an diesem Tag einmal mehr bewiesen.

Text und Fotos: KBI Harald Schöberl

Ausbildung, Ausbildungsinspektion, Pegnitz, Schneide- und Spreiztechnik, Troschenreuth

Ähnliche Beiträge

Digitale Ausbildung nimmt Fahrt auf

Nachrichten
Zu mehreren Trainings für die Örtlichen Einsatzleiter (ÖEL) sowie die Stabsfunktionen der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) hat Kreisbrandmeister Sven Kaniewski in den letzten Wochen eingeladen. Anhand einer Modell-Lage konnten die…

Lehrgang Schneide- und Spreiztechnik

Nachrichten
Insgesamt 25 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden aus den Feuerwehren Altenplos, Bad Berneck, Betzenstein, Fichtelberg, Goldkronach, Heinersreuth, Hollfeld, Körzendorf, Leisau, Plankenfels und Troschenreuth haben im April den Lehrgang “Schneide- und Spreiztechnik” der Ausbildungsinspektion…