Schwerer Verkehrsunfall zwischen Glashütten und Mistelgau

Zu einem Verkehrsunfall wurden am Donnerstag, den 01.08.2019, gegen 11 Uhr die Feuerwehren aus Glashütten und Mistelgau von der Leitstelle Bayreuth/Kulmbach mit dem Alarmstichwort: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person – THL3, alarmiert.

Die Einsatzkräfte fanden auf der Staatsstraße 2185, die Verbindungsstraße zwischen Glashütten und Mistelgau, einen PKW vor, der mit einem landwirtschaftlichen Gespann, bestehend aus Traktor und Anhänger, kollidiert war.

Eine BMW-Fahrerin fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf ein Traktorgespann auf, sie schob den Anhänger auf den Schlepper, dieser verkeilte sich, dadurch kippte das Zugfahrzeug um. Der Traktorfahrer wurde von seinem Fahrersitz auf die Fahrbahn geschleudert. Hier kam er schwerverletzt zum Liegen. Der Aufbau des Anhängers wurde durch die Wucht des Aufpralls über die Leitblanke in den Graben geschleudert. Die Fahrerin des BMWs konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ersthelfer, darunter eine BRK-Mitarbeiterin, kümmerten sich vorbildlich um beide Unfallbeteiligten. Die Glashüttener Pfarrerin Stefanie Krauß , die zufällig am Unfallort anwesend war, unterstützte die Einsatzkräfte notfallseelsorgerisch. Beide Fahrer wurden mit lebensgefährlichen, bzw. leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, nachdem der vom Rettungshubschrauber Christoph 20 eingeflogene Notarzt sie behandelt hatte. Das Rettungsteam des BRKs wurde durch zwei Rettungsfahrzeuge ergänzt.

Die Feuerwehrkräfte, unter der Leitung von Edgar Ollraun, fingen auslaufende Betriebsstoffe auf und banden sie mit Chemikalienbinder, zudem stellten sie den Brandschutz sicher. Da die Staatsstraße für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt wurde, übernahm die Feuerwehr auch die Verkehrslenkung. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache an die Unfallstelle beordert, zudem wurden beide Fahrzeuge sichergestellt.

Text und Fotos: Gerhard Eichmüller Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

, , , ,

Ähnliche Beiträge

Menü