Verkehrsunfall bei Kaupersberg

Verkehrsunfall bei Kaupersberg

Einsätze

Am Sonntagabend, 22. Mai 2022, kam es auf der Staatsstraße 2188 an der Abzweigung nach Kaupersberg zu einer Kollision zwischen einem mit vier Personen besetzten PKW und einem Motorrad. Alarmiert wurden hierzu neben den besonderen Führungskräften KBI Armin Meyer und KBM Mario Scholz die Wehren aus Plankenfels, Hollfeld und Wadendorf. Die Feuerwehrleute unter der Einsatzleitung von 2. Kommandant Hendrik Marks sicherten die Unfallstelle großräumig ab und unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung des verletzten Motorradfahrers. Der Verkehr musste für die Dauer der notwendigen Maßnahmen örtlich umgeleitet werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur bislang unklaren Unfallursache aufgenommen.

Text: KBM Kaniewski
Fotos: Kreisbrandinspektion Bayreuth

Kaupersberg, Motorrad, Motorradfahrer, Verkehrsunfall

Ähnliche Beiträge

Tödlicher Verkehrsunfall bei Creußen

Einsätze
Zu einen schweren Verkehrsunfall wurden am Freitag, dem 28.08.2015, gegen 15:30 Uhr die Feuerwehren aus Creußen, Neuhof, Engelmannsreuth, Schnabelwaid, Haidhof, Birk und die ständige Wache Bayreuth alarmiert. Der Einsatzort befand…

Verkehrsunfall nahe Gefrees

Einsätze
Mit dem Einsatzstichwort “Verkehrsunfall – P eingeklemmt” wurden am vergangenen Samstagabend (21.01.2017) gegen 20.52 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren aus Gefrees und Streitau auf die Kreisstraße BT 7 alarmiert. In einer…