Brennender E-Herd in Mehrfamilienhaus in Speichersdorf

Brennender E-Herd in Mehrfamilienhaus in Speichersdorf

Einsätze

Am Sonntag, den 02.10.2022, wurden gegen 20:40 Uhr die Feuerwehren Speichersdorf, Wirbenz und Kirchenlaibach, zusammen mit der Feuerwehr Kemnath aus dem Landkreis Tirschenreuth, welche mit ihrer Drehleiter disponiert war, zu einem Zimmerbrand im Gebäude (Person in Gefahr) alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten und zugleich örtlich zuständigen Wehr Speichersdorf konnte eine Lage auf Sicht “Rauch dringt aus dem Gebäude” an die Leitstelle übermittelt werden. Bei der weiteren Erkundung stellte sich heraus, dass alle Personen das Haus bereits eigenständig verlassen konnten. In der Küche der betroffenen Wohnung brannte ein Elektroherd lichterloh. Die sich bereits auf Anfahrt ausgerüsteten Atemschutztrupps konnten umgehend mit dem Innenangriff beginnnen. Der brennende E-Herd wurde durch das Küchenfenster ins Freie befördert und dort gezielt mit Schaum abgelöscht. In der Küche selbst fanden kleinere Nachlöscharbeiten statt. In der betroffenen Wohnung konnten die Atemschutztrupps die sich dort befindlichen Reptilien (Geckos) wohlbehalten an deren Eigentümer übergeben.

Das Treppenhaus wurde während des Innenangriffes bereits mittels Überdrucklüfter rauchfrei gehalten. Zum Abschluss wurde die Wohnung im Zuge der Nachlöscharbeiten noch einmal belüftet, damit diese komplett rauchfrei ist. Die Nachbarwohnungen sind weiterhin ohne Einschränkungen bewohnbar. Weiterhin an der Einsatzstelle waren Rettungsdienst und Polizei. Die Ursache des Brandes ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Foto/Text: KBM Stephanie Bleuse

B3 Person, FF Kirchenlaibach, FF Speichersdorf, FF Wirbenz, Zimmerbrand

Ähnliche Beiträge

B3 Person war das Alarmstichwort in Eckersdorf

Einsätze
Am 24.10.2022 wurden gegen 10:05 Uhr, die Feuerwehren Eckersdorf, Plankenfels, Donndorf, Oberwaiz und die Feuerwehr Stadt Bayreuth zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Anwesen in Eckersdorf alarmiert.…

Zimmerbrand in Hollfeld schnell im Griff

Einsätze
Rasch gelöscht werden konnte ein beginnender Zimmerbrand in einem Hollfelder Gebäude im Steinweg am Sonntagmittag (15. August 2021). Ein  Trupp Atemschutzgeräteträger der zügig eintreffenden Feuerwehr Hollfeld konnte den Brand schnell…

CSA Lehrgang abgeschlossen

Ausbildung
Am 20.04.2024 endete der erste CSA-Lehrgang für das aktuelle Ausbildungsjahr mit einem weiteren kleinen Theorieinhalt und dem großen Praxisteil für 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unseren Feuerwehren im Landkreis erfolgreich.…