Kinderflamme Bayern – Abnahme UK 2

Die Abnahme der Kinderflamme Bayern für die Inspektion I/Unterkreis 2 fand am 20. Mai 2023, mittlerweile zum zweiten Mal, zum Bischofsgrüner Feuerwehrfest statt.

Es nahmen 34 Kinder aus den Feuerwehren Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Neubau teil, anwesend waren auch der KBI Jürgen Wunderlich, KBM Johannes Geissler, Kreisjugendfeuerwehrwart Tobias Eckert und Kinderfeuerwehrbeauftragte Melanie Walter.
Nach der Begrüßung konnten die aufgeregten Kinder bei schönstem Sommerwetter ihr geübtes Wissen für die jeweiligen Stufen der Flamme, unter den prüfenden Blicken der Stationsbetreuer, zeigen.
Die verschiedenen Aufgaben aus den 5 Hauptbereichen Feuerwehraufgabe, Brandschutzerziehung, Erste Hilfe, Teamaufgabe und schriftliche und mündliche Fragen meisterten die 6- 12jährigen ohne Probleme.

Stufe 1 absolvierten 13 Kinder
Stufe 2 absolvierten 12 Kinder
Stufe 3 absolvierten 9 Kinder

Zur Übergabe der Urkunden und Pins durften wir auch den Landrat Florian Wiedemann und die Bürgermeister der Gemeinden der teilnehmenden Feuerwehren Michael Schreier, Sebastian Voit und Franz Tauber begrüßen.
Diese überreichten den stolzen Kinder ihre Urkunden und Pins sowie eine kleine süße Überraschung vom Landrat.

Es war ein schöner und erfolgreicher Tag für alle große und kleine Feuerwehrleute.

Text und Fotos: Kinderfeuerwehrbeauftragte Insp. I, Melanie Walter

Inspektion I, Kinderflamme Bayern, Unterkreis 2

Ähnliche Beiträge

MTA Abschluss Inspektion I erfolgreich abgeschlossen

Ausbildung
Am Standort der Freiwilligen Feuerwehr Goldkronach konnten 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Basismodul für die Modulare Truppauslbildung in Form eines theoretischen und praktischen Leistungsnachweises abschließen. Darunter waren auch Teilnehmer die…