Vier Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Schönfeld

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Schönfeld

Ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier betroffenen Personen ereignete sich am Nachmittag des 06. August 2012 auf der B22 zwischen den Ortschaften Busbach und Schönfeld. Aus bisher unklaren Gründen kollidierten dort auf einer Gefällstrecke zwei Fahrzeuge miteinander. Ein Verkehrsteilnehmer wurde dabei schwer, drei weitere leicht verletzt. Um diese kümmerten sich Kräfte des Malteser Hilfsdienstes Waischenfeld sowie des Bayerischen Roten Kreuzes. Die alarmierten Feuerwehren aus Busbach, Schönfeld, Obernsees und Donndorf sicherten zunächst die Teilstrecke ab, unterstützten den Rettungsdienst und nahmen ausgelaufene Kraft- und Betriebsstoffe auf. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

vu-b22_06082012-presseexemplar-1

Text und Fotos: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

, , , , ,

Ähnliche Beiträge

Zimmerbrand in Hummeltal

Einsätze
Am Montag, den 15.01.18, wurden die Feuerwehren um Hummeltal zu einem Zimmerbrand in Hummeltal alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Haus vollständig verqualmt. Atemschutzträger drangen ins Gebäude vor, hier…
Weiterlesen