Vier Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Schönfeld

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Schönfeld

Einsätze

Ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier betroffenen Personen ereignete sich am Nachmittag des 06. August 2012 auf der B22 zwischen den Ortschaften Busbach und Schönfeld. Aus bisher unklaren Gründen kollidierten dort auf einer Gefällstrecke zwei Fahrzeuge miteinander. Ein Verkehrsteilnehmer wurde dabei schwer, drei weitere leicht verletzt. Um diese kümmerten sich Kräfte des Malteser Hilfsdienstes Waischenfeld sowie des Bayerischen Roten Kreuzes. Die alarmierten Feuerwehren aus Busbach, Schönfeld, Obernsees und Donndorf sicherten zunächst die Teilstrecke ab, unterstützten den Rettungsdienst und nahmen ausgelaufene Kraft- und Betriebsstoffe auf. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

vu-b22_06082012-presseexemplar-1

Text und Fotos: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

BRK, Busbach, Donndorf, Obernsees, Schönfeld, Verkehrsunfall

Ähnliche Beiträge

Schwerer Verkehrsunfall auf BAB 9 bei Pegnitz

Einsätze
Schwerverletzt wurde ein 63-jähriger Kraftfahrer, als er am Donnerstagmorgen unachtsam mit seinem Lastwagen auf einen vorausfahrenden Kollegen auffuhr. Für die Bergung musste die Autobahn gesperrt und der Verkehr über die…

Schwerer Verkehrsunfall auf der B22 bei Hollfeld

Einsätze
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag Vormittag auf der B22 zwischen Hollfeld und Pilgerndorf. Auf Höhe der Kompostieranlage verunfallten 2 PKWs, eines der Unfallfahrzeuge landete hierbei im Graben.…