Brennender PKW bei Donndorf

Brennender PKW bei Donndorf

Einsätze

Zu einem PKW-Brand auf der B 22 bei Donndorf wurden am 06.03.2013 gegen 08:50 Uhr die Feuerwehren Donndorf und Eckersdorf alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der PKW im Bereich des Motorraumes im Vollbrand. Unter Einsatz 2er C-Strahlrohre konnte der Brand rasch gelöscht werden. Für die Dauer der Lösch- und Aufräumarbeiten war die B 22 bis 10:30 Uhr halbseitig gesperrt. Neben neun Feuerwehrleuten waren ein RTW und eine Streife der Polizei vor Ort.

Text und Fotos: FF Eckersdorf

B22, Donndorf, Eckersdorf, PKW-Brand

Ähnliche Beiträge

Lehrgang Atemschutz-Praxis

Nachrichten
Am 20. Juli 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Eckersdorf 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Bad Berneck, Untersteinach, Körzendorf, Plankenfels, Ramsenthal und Kirchahorn am Lehrgang Atemschutz-Praxis teil. Die…

PKW-Brand in Tüchersfeld – eine Person schwer verletzt

Einsätze
“PKW-Brand – Person in Gefahr – Alarm für die Feuerwehren Tüchersfeld, Pottenstein und Waischenfeld!”  Mit dieser Alarmmeldung wurde der Frühlingsabend des 19.04.2015 für viele ehrenamtliche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst um…