Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Oberfranken für Kreisbrandmeister Adelhardt

Eine besondere Überraschung hatten Kreisbrandrat Hermann Schreck und Bezirksjugendfeuerwehrwart Stefan Steger anlässlich des Jugendleistungsmarsches der Inspektion III in Trockau noch parat.

Kreisbrandmeister Waldemar Adelhardt erhielt nämlich aus ihren Händen die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr des Bezirks Oberfranken.

In seiner Laudatio dankte KBR Schreck dem sichtlich überraschten Kreisbrandmeister für sein langjähriges, unermüdliches Arbeiten mit und für die Jugendfeuerwehren. Die Teilnehmer und Betreuer der Veranstaltung zollten der Ehrung stürmischen Beifall.

Text und Bilder: Jeannette Köber

Ehrennadel, Ehrung, Jugendfeuerwehr Oberfranken, Trockau, Waldemar Adelhardt

Ähnliche Beiträge

Ehrungen zum Kreisfeuerwehrtag

Nachrichten
“Sie leisten einen unverzichtbaren und wertvollen Beitrag für unsere ganze Gesellschaft. Es ist wichtig, dieses selbstlose Engagement in Form von Ehrungen öffentlich zu machen, um den Geehrten zu danken und…