Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Oberfranken verliehen

Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Oberfranken verliehen

Für ihre Verdienste im Bereich der Jugendarbeit wurden im Rahmen des Jugendfeuerwehrtages der Inspektion IV in Emtmannsberg 2 verdiente Feuerwehrleute geehrt. Sichtlich überrascht waren beide von der ihnen erfahrenen Ehrung.

Umrahmt von tosendem Beifall konnte Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt und Kreisjugendfeuerwehrwart Kreisbrandmeister Marco Meyer die Ehrung überreichen.

Christina Jäger setzt sich schon seit längerer Zeit für die Kinder- und Jugendfeuerwehren ein. Nicht nur in ihrer Heimatwehr in Emtmannsberg, auch auf Landkreisebene ist sie aktiv.

Reinhold Bauer ist nunmehr seit 1994 im Bereich der Ausbildung der jungen Feuerwehrleute tätig und hat sich weit über seinen Heimatort Kirchenpingarten hinaus einen Namen gemacht.

Text und Fotos: Matthias Alberth, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit Jugend

, ,

Ähnliche Beiträge

Brand einer Lagerhalle in Troschenreuth

Einsätze
Zu einem Gebäudebrand alarmierte die Leitstelle Bayreuth/Kulmbach am 10. Mai die Feuerwehren mit dem Alarmstichwort: Brand eines Gebäudes, B3, nach Troschenreuth bei Emtmannsberg. Bewohner eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen bemerkten den…
Weiterlesen