Ehre wem Ehre gebührt – Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Oberfranken verliehen

Jugend

Im Rahmen des Helferessens für die Helfer beim 2. Bayerischen Leistungsbewerb im Jugendwettbewerb des CTIF in Pegnitz nutzte Kreisbrandrat Hermann Schreck während seiner Dankesrede die Möglichkeit, zwei Kameraden der Feuerwehr Pegnitz zu ehren.

Die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Oberfranken, wie es KBR Schreck in seinen Vorworten der Ehrung erwähnte, wird nur sehr bedacht verliehen, hier habe der Bezirksjugendfeuerwehrwart KBM Stefan Steger immer ein waches Auge darauf.

Die beiden Geehrten erhielten die Ehrennadel für Ihren engagierten und immerwährenden Einsatz bei den Vorbereitungen und der Ausführung des 2. Bayerischen Leistungsbewerb im Jugendwettbewerb des CTIF.
Karl-Heinz Glenk, der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Pegnitz, konnte zudem durch seine Art und sein Wesen viele Probleme lösen, aber auch durch seine Beziehungen zahlreiche Sponsoren für die Großveranstaltung gewinnen.
Roland Zahn, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Pegnitz, war ebenfalls von Anfang an bei jeder Besprechung zur Vorbereitung der Großveranstaltung dabei und stand mit Rat und Tat zur Seite. KBR Hermann Schreck hatte während der Veranstaltung das Gefühl, dass Zahn immer und überall anwesend und mit großer Hilfe zur Verfügung stand und sich unermüdlich für den Erfolg der Veranstaltung einsetzt.

20120901_Ehrung_BFV_007 20120901_Ehrung_BFV_006 20120901_Ehrung_BFV_005 20120901_Ehrung_BFV_004 20120901_Ehrung_BFV_003

1. Vorstand, Karl-Heinz Gelenk und 2. Kommandant, Roland Zahn

 

20120901_Ehrung_BFV_002

20120901_Ehrung_BFV_001

 

Kreisbrandrat Hermann Schreck während seiner Lautatio

 

Text und Fotos: Matthias Alberth, FB ÖA Jugend

, , ,

Ähnliche Beiträge

Kellerbrand in Schnabelwaid

An einen Tag zu zwei Wohnhausbränden wurden Feuerwehrkräfte des Landkreises Bayreuth gerufen. Als die Kameraden der Feuerwehren aus Schnabelwaid, Engelmannsreuth und Pegnitz gerade damit beschäftigt waren, ihre Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände…
Weiterlesen
Menü