Verkehrsunfall am Volsbacher Berg

Verkehrsunfall am Volsbacher Berg

Die Feuerwehren Volsbach/Eichig und Kirchahorn wurden am Freitag, den 30.10.2015, kurz nach 15.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2185 alarmiert. Aus bislang unklaren Gründen war der Fahrer eines Kleinwagens auf der stark steigenden Strecke nach dem Ortsausgang von Volsbach verunglückt. Der PKW war dabei auf die Beifahrerseite gedreht zum Liegen gekommen. Zwei zufällig als Ersthelfer anwesende Feuerwehrleute setzten einen Notruf ab und leiteten Erstmaßnahmen ein. Unter der Führung von Kommandant Jochen Neubauer wurde die Unfallstelle von den anrückenden Wehren abgesichert und der Verkehr örtlich umgeleitet. Der Malteser Hilfsdienst Waischenfeld übernahm die medizinische Versorgung.

vu-volsbach30102015-1

Text und Foto: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

, ,

Ähnliche Beiträge

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahnbrücke bei Trockau

Einsätze
Unter dem Alarmstichwort “Verkehrsunfall mit Feuerwehrunterstützung” wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pegnitz und Trockau am  Nachmittag des 16. Januar auf die Talbrücke bei Trockau alarmiert. Dort ereignete sich kurz vor der Anschlussstelle Trockau…

Großeinsatz nach Zusammenstoß von Bus mit LKW

Einsätze
Großeinsatz für die Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW und Polizei am 11.04.2016! Gegen 12:44 Uhr wurden die Einheiten zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf eine Ortsverbindungsstraße zwischen Penzenreuth…