Kaminbrand in Eckersdorf

Ein glücklicherweise rechtzeitig bemerkter Kaminbrand in einem Eckersdorfer Wohnhaus rief am Samstagabend (13.02.2016) die Feuerwehr auf den Plan.

kaminbrand-eckersdorf13022016-1

Unter der Leitung von Kommandant Alexander Schuster entfernten die Feuerwehrleute das angebrannte, qualmende Dämmmaterial aus dem Ofen, brachten es ins Freie und löschten es dort ab.

kaminbrand-eckersdorf13022016-3

Während des Einsatzes durchgeführte Messungen mit der Wärmebildkamera zeigten Temperaturen von bis zu 190 Grad. Durch das schnelle Eingreifen blieb ein größerer Sachschaden aus; auch verletzt wurde niemand.

 

Text und Fotos: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

Eckersdorf, Kaminbrand

Ähnliche Beiträge

Verkehrsunfall bei Mistelbach

Einsätze
Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Nachmittag des 11. Oktober 2017 auf der Staatsstraße 2163 zwischen Mistelbach und Bayreuth auf Höhe der Kreuzung Kirchröthe/Warmuthsreuth. Feuerwehrleute aus Mistelbach,…

Einsatzserie in der Inspektion II

Einsätze
Eine Serie von Einsätzen hatten die Freiwilligen Feuerwehren des westlichen Landkreises Bayreuth am 11. Februar 2012 zu bewältigen. Gegen 8 Uhr morgens wurde ein Küchenbrand in Krögelstein ( Hollfeld )…