Lehrgang Atemschutz-Praxis in Eckersdorf

Lehrgang Atemschutz-Praxis in Eckersdorf

Am 14. Juli 2018 nahmen im Feuerwehrgerätehaus in Eckersdorf 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Plech, Stein, Zeulenreuth, Waischenfeld, Escherlich, Altenplos, Benk, Kirchenbirkig, Speichersdorf, Weidenberg und Kirchahorn am Lehrgang Atemschutz-Praxis teil. Die von 09:00 – 13:00 Uhr durch die Kreisbrandmeister Alexander Schuster und Danny Hieckmann abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalteten eine Stunden Theorie über Neuerungen beim Atemschutzeinsatz, Schaubildern zur Brandbekämpfung und zur schnellen Brandausbreitung sowie die praktischen Teile Schlauchmanagement im Treppenhaus, Anfertigen eines Schlauchpakets, Handhabung des Rauchverschlusses, Strahlrohrtraining und die gezielte Brandbekämpfung unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera.

Danke für die Unterstützung beim Lehrgang an die Feuerwehren Altenplos und der gastgebenden Feuerwehr Eckersdorf.

 

Text und Fotos: KBM Alexander Schuster

, , ,

Ähnliche Beiträge

Fachgerechtes Zerlegen eines PKW trainiert

Nachrichten
Am Samstag, den 15.10.2011, konnten die Kreisbrandinspektoren Harald Schöberl und Armin Meyer insgesamt 24 Teilnehmer aus den Wehren Eckersdorf, Mistelgau, Hummeltal, Breitenlesau, Betzenstein, Körzendorf und Waischenfeld zum Lehrgang Schneide- und…
Weiterlesen

Blaulicht-Gottesdienst für Einsatzkräfte

Nachrichten
Zum Gottesdienst für Einsatzkräfte im Landkreis Bayreuth lud Pfarrer Reinhard Schübel am 04.05.12 in die evangelische Kirche St. Ägidius nach Eckersdorf ein. Einsatz- und Führungskräfte aller Hilfs- und Rettungsorganisationen, Vertreter…
Weiterlesen