Lehrgang Atemschutz-Praxis in Eckersdorf

Lehrgang Atemschutz-Praxis in Eckersdorf

Am 14. Juli 2018 nahmen im Feuerwehrgerätehaus in Eckersdorf 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Plech, Stein, Zeulenreuth, Waischenfeld, Escherlich, Altenplos, Benk, Kirchenbirkig, Speichersdorf, Weidenberg und Kirchahorn am Lehrgang Atemschutz-Praxis teil. Die von 09:00 – 13:00 Uhr durch die Kreisbrandmeister Alexander Schuster und Danny Hieckmann abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalteten eine Stunden Theorie über Neuerungen beim Atemschutzeinsatz, Schaubildern zur Brandbekämpfung und zur schnellen Brandausbreitung sowie die praktischen Teile Schlauchmanagement im Treppenhaus, Anfertigen eines Schlauchpakets, Handhabung des Rauchverschlusses, Strahlrohrtraining und die gezielte Brandbekämpfung unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera.

Danke für die Unterstützung beim Lehrgang an die Feuerwehren Altenplos und der gastgebenden Feuerwehr Eckersdorf.

 

Text und Fotos: KBM Alexander Schuster

Atemschutz, Atemschutzgeräteträger, Eckersdorf, Praxislehrgang

Ähnliche Beiträge

Ölfilm auf Gewässer in Busbach

Einsätze
Ein Ölfilm auf einem fliessenden Gewässer in Busbach beschäftigte die Feuerwehren Busbach und Obernsees am Nachmittag des 14.02.2016. Die Feuerwehrleute setzten zunächst mehrere Ölsperren, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.…

Nächtlicher Garagenbrand in Glashütten

Einsätze
Aus bislang unklaren Gründen war in Glashütten am Montag, den 28.05.2018, gegen 01.00 Uhr eine an einem Wohnhaus angebaute Garage in Brand geraten.  Den schnell eingetroffenen Feuerwehren gelang es unter…

Wohnhausbrand in Bischofsgrün

Einsätze
Großeinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren im nördlichen Landkreis Bayreuth: ein starkes Aufgebot an Einsatzkräften eilte am frühen Nachmittag des 11.11.2020 zu einem Wohnhausbrand nach Bischofsgrün. Gegen 13.45 Uhr alarmierte die…