Viele Informationen zur Jahresversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes

Viele Informationen zur Jahresversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes

Zahlreiche Rechenschaftsberichte füllten die Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes in Heinersreuth am 01.04.2016.

So konnte Vorsitzender Hermann Schreck viele Vertreter der Mitgliedswehren und Ehrengäste begrüßen. 184 Freiwillige Wehren und die Werkfeuerwehr KSB Pegnitz mit insgesamt 5212 beitragspflichtigen Mitgliedern ( 40 mehr als 2015 ) sind im Verband organisiert. Der Kreisfeuerwehrverband Bayreuth vertritt somit die Interessen von derzeit 16.344 Mitgliedern.

kfv-vv2016-1

Über die Strukturen des Verbandswesens informierte Kreisbrandinspektor Harald Schöberl:

kfv-vv2016-2

Wissenswertes aus dem Fachbereich 7, EDV, erläuterte KBM Udo Müller:

kfv-vv2016-3

Jochen Sommer, Leiter des Fachbereiches 9, informierte die Versammlung über die Arbeit der Brandschutzerziehung:

kfv-vv2016-4

Landrat Hermann Hübner zeigte sich dankbar, dass die ehrenamtliche Hilfsorganisation Feuerwehr im Landkreis Bayreuth so gut funktioniert. Nur mit einem Motor wie Hermann Schreck an der Spitze sei es möglich, den permanent wachsenden Aufgaben und Anforderungen gerecht zu werden. “Hinter jeder Einsatzzahl steht eine Geschichte”, der Absturz eines F-16-Kampfflugzeuges der US-Airforce am 11. August 2015 in der Nähe von Engelmannsreuth sei sicherlich die größte Herausforderung gewesen, so der Landrat in seinem Grußwort.

kfv-vv2016-5

Bürgermeisterin Simone Kirschner lobte indes die soliden Strukturen in der “Hannerschrather Gmaa”. Sie sei stolz auf gute Arbeit ihrer Ehrenamtlichen, auf die sich der Bürger in jeder Notsituation verlassen kann.

kfv-vv2016-6

Kassier Hans Hümmer legte Rechenschaft über die Finanzen des Kreisfeuerwehrverbandes ab:

kfv-vv2016-20

Josef Krieg legte den Revisionsbericht vor, welcher zur einstimmigen Entlastung des Kassiers und Vorstandschaft führte.

kfv-vv2016-21

Der Kreisfeuerwehrverband Bayreuth e. V. bedankt sich an dieser Stelle sehr herzlich bei den Ausrichtern der Jahreshauptversammlung, den  Feuerwehren der Gemeinde Heinersreuth. Stellvertretend für alle Helfer bedanken wir uns bei Vorsitzendem Ewald Berneth ( Altenplos ), Susanne Knopf-Jurisch ( Cottenbach ), Michael Dötsch ( Heinersreuth ) und Gerhard Labe ( Unterwaiz ) – es war sehr schön bei  Euch !

Text: Carolin Rausch, Leiterin Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

Fotos: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

 

,

Ähnliche Beiträge