Nachwuchsretter gesucht 2017

Nachwuchsretter gesucht 2017

Unter dem Titel „Nachwuchsretter gesucht“ veranstaltete die Feuerwehr Bindlach am ersten Aprilwochenende 2017 eine 24stündige Aktion zur Mobilisierung von jungen Feuerwehrleuten.

Die verantwortlichen Kommandanten Markus Strobel und Marco Neugebauer zogen dabei mit ihrem Jugendwart Andreas Weingut und einer Vielzahl an Helfern alle Register, um den zehn beteiligten Mädchen und Jungen einen ebenso lehrreichen wie unterhaltsamen Einblick in das umfangreiche Leistungsspektrum der Feuerwehr zu bieten. So wurden über den Tagesverlauf hinweg beispielsweise sechs verschiedene Übungen mit unterschiedlichen Themen, vom einfachen Brandmeldealarm bis hin zum komplexen Lagerhallenbrand, durchgeführt. Hinzu kamen natürlich praktische Ausbildungseinheiten und Vorführungen der benötigten Fahrzeuge und Gerätschaften, um das entsprechende Wissen vorher kurz zu vermitteln.

 

Wir wünschen der Feuerwehr Bindlach ein äußerst positives Resultat dieser beispielgebenden Nachwuchsmaßnahme!

Text und Fotos: KBM Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

, , ,

Ähnliche Beiträge

Verkehrsunfall in Bindlach

Einsätze
Die Integrierte Leitstelle Bayreuth / Kulmbach alarmierte die Feuerwehren aus Bindlach, Crottendorf und Ramsenthal am Mittwoch, den 26.03.2014 gegen 12:30 Uhr mit dem Alarmstichwort: „ Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person“…
Weiterlesen