Jugendfeuerwehrtag der Inspektion III in Pegnitz

Der Jugendfeuerwehrtag mit Jugendleistungsmarsch der Inspektion III fand dieses Jahr am 16. Juni in Pegnitz statt. 24 Gruppen aus 16 Feuerwehren mit insgesamt 83 Jugendlichen gingen bei besten Wetter an den Start. Auf dem gut fünf Kilometer langen Kurs ging es quer durch Pegnitz.
An 10 Stationen musste der Feuerwehrnachwuchs sein Können unter Beweis stellen. Dazu gehörten unter anderem die Beantwortung von Testfragen, Ausrollen eine C-Schlauchs, Anlegen eines Brustbundes, und eine Überraschungsübung, bei der die Jugendlichen einen Golfball in möglichst kurzer Zeit durch einen C-Schlauch bugsieren mussten.

Auf den Plätzen eins bis drei landeten die Gruppen aus Kirchenbirkig, Plech und Reizendorf.

 

Text: Marc Leinberger, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit
Fotos: Feuerwehr Pegnitz, Marc Leinberger

Inspektion III, Jugendfeuerwehr, Jugendfeuerwehrtag, Pegnitz

Ähnliche Beiträge

Brand einer Strohballenpresse nahe Troschenreuth

Einsätze
Zum Brand einer Strohballenpresse in der Nähe von Troschenreuth wurden am 18. August 2013 die Freiwilligen Feuerwehren Troschenreuth und Pegnitz alarmiert. Der betroffene Landwirt bugsierte das brennende Gerät geistesgegenwärtig vom…

Verkehrsunfall nahe der Pegnitzer Guyancourt-Brücke

Einsätze
Um 17 Uhr wurden am Montag, 15.09.2014 die Feuerwehren Pegnitz und Hainbronn zu einem Unfall nahe der Pegnitzer Guyancourt-Brücke alarmiert. Ein in Richtung Pegnitz fahrendes Fahrzeug überquerte aus unbekannten Gründen die…