Maschinistenausbildung auf Landkreisebene erfolgreich absolviert

Maschinistenausbildung auf Landkreisebene erfolgreich absolviert

Mit Erfolg schlossen am Wochenende Feuerwehrleute aus Bindlach, Goldkronach, Gottsfeld, Langenloh, Trockau, Truppach-Mengersdorf, Volsbach und Weidenberg den Maschinistenlehrgang der Ausbildungsinspektion des Landkreises Bayreuth ab.
In mehreren Theorie- und Praxisblöcken, darunter auch eine lange Schlauchstrecke, vermittelte KBM Matthias Potzel, Kreisausbilder der Ausbildungsinspektion der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Bayreuth, sein Fachwissen.

Ein herzlicher Glückwunsch gilt unseren neuen Maschinisten zum bestandenen Lehrgang. Ein ebenso herzlicher Dank gilt der Feuerwehr Bindlach für die hervorragende Unterstützung während der Ausbildung und natürlich dem Kreisausbilder Matthias Potzel.

Text und Fotos: KBI Harald Schöberl

Ausbildung, Bindlach, Lange Schlauchstrecke, Maschinisten, Maschinistenlehrgang

Ähnliche Beiträge

Lehrgang Schneide- und Spreiztechnik in Weidenberg

Nachrichten
Insgesamt 30 Teilnehmer aus den Freiwilligen Feuerwehren Bad Berneck, Bronn, Hollfeld, Mistelbach, Trockau, Troschenreuth, Unterlind, Waischenfeld, Weidenberg und Zeulenreuth besuchten am 12.05.2018 den Lehrgang Schneide- und Spreiztechnik der Ausbildungsinspektion des…

Zimmerbrand in Bindlach am Heiligen Abend

Einsätze
Mit dem Heiligen Abend verbindet man gemeinhin eine besinnliche Zeit, in der Familien und Freunde miteinander gemeinsam die Geburt Jesu feiern und in festlichem Rahmen schöne Stunden zusammen verbringen können.…