Feuerwehr Hannberg gründet eine Kinderfeuerwehr

Am Samstag, den 8.12.2018, war die Grundsteinlegung der Kinderfeuerwehr Hannberg – ein Ortsteil von Waischenfeld in der Inspektion II.  Als bildlichen Grundstein symbolisierte          1. Kommandant Alexander Kaiser eine Leinwand mit bunten Handabdrücken aller 9 Gründungskinder. Dieses Bild wird im Feuerwehrhaus einen Ehrenplatz bekommen.

Die Kinder hatten sichtlich Freude und Spaß als die beiden Kommandanten mit ihnen zusammen den TSA Anhänger erkundeten. Natürlich durften die Kinder mit einem D-Strahlrohr den Befehl „Wasser marsch“ geben.

Zum Abschluss des gelungenen Nachmittags wurde eine  Fackelwanderung mit den Kindern und ihren Eltern gemacht. Nikolaus und Knecht Rupprecht überraschten die Kinder und verteilten Süßigkeiten an  Alle.

Kreisbrandmeister Herbert Neubauer und die Kinderfeuerwehrbeauftrage Kathrin Fiedler überbrachten die Glückwünsche des KFV.


Text und Fotos: Kathrin Fiedler

, ,

Ähnliche Beiträge

Menü