Auto prallt am Bindlacher Berg gegen Baum

Auto prallt am Bindlacher Berg gegen Baum

Einsätze

Am Dienstag, den 15.03.2022, wurden die Feuerwehren Benk, Bindlach, Dressendorf und Deps gegen 12:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die BT 46 alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehren fanden sie vom Bindlacher Berg in Richtung der Autobahnauffahrt Bindlacher Berg einen PKW vor, der frontal mit einem Baum kollidiert war. Der alleinbeteiligte Fahrer war schwerverletzt und eingeklemmt. Mittels hydraulischen Rettungssatz musste er aus seinem PKW befreit werden, bevor er an den  Rettungsdienst übergeben und in eine umliegende Klinik transportiert werden konnte. An der Einsatzstelle befanden sich neben circa 40 Feuerwehrkräften zwei Rettungswägen, ein Notarzt, ein Einsatzleiter Rettungsdienst und der Pressesprecher des BRK, Thomas Janovsky. Die Polizei hat die Ermittlungen zu der noch unklaren Ursache des Unfalls aufgenommen. Nachdem der PKW von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert wurde, konnte über die Polizei die von der Feuerwehr durchgeführte Straßenvollsperrung wieder aufgehoben werden.

Text und Fotos: KBM Stephanie Bleuse

Benk, Bindlach, Deps, Dressendorf, VU PKW

Ähnliche Beiträge

Brand in einem Bad Bernecker Unternehmen

Einsätze
Um 13:49 Uhr wurden am 07.01.2015 die Freiwilligen Feuerwehren Bad Berneck, Escherlich und Gefrees nach Frankenhammer zu einer Firma alarmiert. Unter dem Alarmstichwort “Rauchentwicklung im Gebäude, aus Gebäude – B3”…