26 Neue Maschinisten in der Inspektion II ausgebildet

26 Neue Maschinisten in der Inspektion II ausgebildet

In 36 Stunden Ausbildung konnte der Kreisbrandmeister Michael Güllner, zuständig für die Maschinisten Ausbildung im Landkreis Bayreuth, 26 wissenshungrige Feuerwehrfrauen und -männer aus den Feuerwehren Aufseß, Büchenbach, Donndorf Drosendorf, Eckersdorf, Freiahorn, Hollfeld, Hummeltal, Langenloh, Löhlitz, Krögelstein, Mistelbach, Mistelgau, Nankendorf, Püttlach, Seelig, Truppach, Wadendorf und Weidensees in Aufseß zu Maschinisten für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge fortbilden.

Themen wie Motorenkunde, Unfallverhütung, Straßenverkehrsrecht, Löschwasserentnahmestellen und Wasserförderung standen auf dem Programm.
Die Bestandteile und Funktionsweise von Feuerlöschkreiselpumpen wurde den Kameradinnen und Kameraden hierbei näher gebracht.
Aber nicht nur die Bedienung, auch die Pflege sämtlicher Gerätschaften und feuerwehrtechnischer Beladung gehört zu den Aufgaben von Maschinisten.

Bei den intensiven praktischen Ausbildungsteilen wurde wertvolles Wissen an die Feuerwehrleute weitergegeben.

Unterstützung bekam Kreisbrandmeister Michael Güllner hierbei von den Wehren Breitenlesau-Siegritzberg, Donndorf, Eckersdorf, Hochstahl, Hollfeld und Neuhaus.
Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Aufseß für die professionelle Unterstützung des Lehrgangs.

Nach bestandener Prüfung am Mittwoch, 03.05.2023, gratulierte auch der zuständige Kreisbrandinspektor Sven Kaniewski und Aufseß’s Bürgermeister Alexander Schrüfer den frisch gebackenen Maschinisten zu deren sehr guten Prüfungsergebnissen.
In Ihren Grussworten dankten Sie den Feuerwehrleuten für ihre Einsatzbereitschaft und wünschten ihnen viel Spass mit der neuen Aufgabe – deren Lernprozess jetzt in den einzelnen Feuerwehren erst richtig beginnt.

Fotos/Text: KBM Matthias Alberth

Ausbildung, Ausbildungsinspektion, Inspektion II, Maschinisten, Maschinistenausbildung, Maschinistenlehrgang

Ähnliche Beiträge

Wissenstest im Unterkreis 5 absolviert

Insgesamt 21 Jugendfeuerwehrleute aus Mistelgau, Plösen-Gollenbach, Obernsees und Glashütten legten am Samstag, den 19.11.2011, bei schönstem Herbstwetter den diesjährigen Wissenstest erfolgreich ab. Dank der durchweg sehr guten Vorbereitung durch die…

Lehrgang Atemschutz-Praxis

Nachrichten
Am 20. Juli 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Eckersdorf 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Bad Berneck, Untersteinach, Körzendorf, Plankenfels, Ramsenthal und Kirchahorn am Lehrgang Atemschutz-Praxis teil. Die…