Jugend, Nachrichten

Jugendfeuerwehr Wasserknoden sichert sich Heimsieg

Anlässlich ihres 150jährigen Gründungsfestes veranstaltete die Feuerwehr Wasserknoden den Jugendfeuerwehrtag der Inspektion I. Bereits zum 35. Mal konnte dieser durchgeführt werden. Kreisbrandinspektor Jürgen Wunderlich begrüßte die zahlreichen Gäste, darunter auch etliche “Feuerwehr Pensionäre“. Bürgermeister Jürgen Zinnert dankte dem Ausrichter, der Freiwilligen Feuerwehr Wasserknoden und allen Helfern. Für die Mitglieder der Jugendfeuerwehren war dies ein besonderer Tag und er wünschte allen Teilnehmern viel Erfolg. Kreisjugendfeuerwehrwart Marco Meyer sprach ebenfalls seinen Dank aus, besonders den Jugendwartinnen und Jugendwarten für die Motivation der jungen Feuerwehrleute, was in den letzten beiden Jahren nicht immer leicht war. Als Gastmannschaften nahmen die FF Börtlingen (Baden-Württemberg) sowie…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Jugendfeuerwehrtag 2022 in der Inspektion II: Langenloh 2, Sachsendorf 1 und Langenloh 1 besetzen das Siegertreppchen

Die Ergebnisbilanz des diesjährigen Jugendfeuerwehrtags in der Inspektion II ist hervorragend: 71 Jugendfeuerwehrleute, aufgeteilt auf 20 Mannschaften, maßen am Samstag, den 16. Juli 2022, in Waischenfeld Können, Geschicklichkeit und Wissen im kameradschaftlichen Wettkampf. Bestes Wetter begleitete die von der Feuerwehr Waischenfeld perfekt organisierte Veranstaltung auf dem Rundkurs durch die Stadt Waischenfeld. Die Jugendlichen beantworteten auf den verschiedenen Stationen Testfragen, ordneten Ausrüstungsgegenstände zu, fertigten Knoten, Stiche und einen Brustbund an, rollten C-Schläuche aus, transportierten Geräte über einen Graben und verlegten eine 90 Meter lange Schlauchleitung. Hinzu kamen eine Start- und Zielkontrolle im Feuerwehrhaus. Thomas Thiem, Bürgermeister der Stadt Waischenfeld, zeigte sich in seinem…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Christanz siegt beim Jugendfeuerwehrtag der Inspektion III

Sichtlich begeistert zeigte sich Kreisbrandinspektor Stefan Steger bei der Eröffnung des Jugendfeuerwehrtages der Inspektion III, da dieser nach der Zwangspause seit 2019 nun wieder stattfinden konnte. Insgesamt nahmen 69 Feuerwehranwärter in 20 Gruppen aus 15 Feuerwehren teil. Ein besonderer Dank galt auch der Freiwilligen Feuerwehr Adlitz, die den Jugendfeuerwehrtag hervorragend organisiert hatte sowie den Maltesern aus Waischenfeld, die für die medizinische Sicherheit Sorge trugen. Auch Kreisjugendfeuerwehrwart Marco Meyer freute sich über die rege Teilnahme. Er dankte besonders den Jugendwartinnen und Jugendwarten für die Ausbildung der Feuerwehranwärter. Florian Questel lobte das Engagement, dass die Jugendlichen an den Tag legen und sich…
mehr lesen

Gemeinsamer Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren Schnabelwaid und Troschenreuth.

Die beiden Jugendfeuerwehren haben gemeinsam einen 24-Stunden-Berufsfeuerwehrtag bestritten. Als Dienstquartier diente das Troschenreuther Feuerwehr-Gerätehaus. Alle Einsätze wurden von dort aus angefahren. Das Einsatzteam setzte sich aus 4 weiblichen und 7 männlichen Jugendlichen zusammen. Unterstützt wurde das Event auch von der Feuerwehr Pegnitz, die mit der Drehleiter vor Ort war. Dienstbeginn: 18.06.2022 um 9.00 Uhr Das 6-köpfige Betreuerteam um die beiden Jugendwarte Sascha Kohler (Schnabelwaid) und Adrian Döres (Troschenreuth) hatte im Vorfeld verschiedene Einsatzszenarien ausgearbeitet. Diese reichten von Katze auf Baum, über einen angenommenen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, einem Kleinbrand mit technischer Hilfeleistung bis hin zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Bürgerhaus…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Leistungsabzeichen Kinderfeuerwehren Bayern – die Kinderflamme

Ein neues Leistungsabzeichen hält Einzug in die Kinderfeuerwehren in Bayern – die Kinderflamme. Diese lässt weiteren Ansporn und Motivation in die Kinderfeuerwehren einziehen. Auf spielerische Art und Weise soll das bisher erlernte Wissen in der jeweiligen Wehr anhand einer Auswahl an Aufgaben geprüft werden. Angepasst auf die bisher erworbenen Fähigkeiten, Leistungsfähigkeit und dem Alter der Kinder, können verschiedene Aufgaben aus einer Art Aufgabenkatalog für die Kinder ausgewählt werden, welche bei der Abnahme der Kinderflamme dann abgeprüft werden. Keinesfalls aber mit Wettbewerbscharakter, im Gegenteil, ohne Zeitdruck und in spielerischer Art und Weise. Danach bekommt jedes Kind eine Anstecknadel und eine Urkunde.…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Kinderfeuerwehrolympiade der Inspektion II

In ganz Donndorf waren am Samstag, 02. Juli 2022, Kinderfeuerwehr-Gruppen unterwegs. Diese absolvierten die Kinderfeuerwehrolympiade, welche durch die Freiwillige Feuerwehr Donndorf in Zusammenarbeit mit der Kinderfeuerwehrbeauftragten der Inspektion II – Kathrin Fiedler – und den Feuerwehr-Führungskräften der Inspektion II organisiert wurde. An sechs verschiedenen Stationen mussten die 16 Gruppen ihre Geschicke beweisen. Die 60 Kinder kamen aus den Kinderfeuerwehren Eckersdorf Donndorf Hannberg / Langenloh Oberwaiz Waischenfeld Die erste Bürgermeisterin der Gemeinde Eckersdorf, Frau Sybille Pichl, dankte in ihren Grußworten der Freiwilligen Feuerwehr Donndorf für die hervorragende Ausrichtung der Kinderfeuerwehrolympiade. Besonderer Dank galt auch Kathrin Fiedler und der Feuerwehrführung um Kreisbrandinspektor…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Jugendfeuerwehrtag der Inspektion IV im Landkreis Bayreuth am Standort Seybothenreuth

Am 28. Mai 2022 startete um 8:00 Uhr der Jugendfeuerwehrtag der Inspektion IV im Landkreis Bayreuth. Die Freiwillige Feuerwehr Seybothenreuth war coronabedingt schon das dritte Mal als Ausrichter der Aktion am Start – endlich hat es geklappt. Das Feuerwehrhaus mit dem großzügigen Außenbereich und dem Gelände am Sportplatz bot ausreichend Platz. Die Übungsstationen waren entlang eines ca. 5 km langen Marschweges durch Seybothenreuth verteilt. Der scheidende Seybothenreuther Kommandant Bernd Köhler, Schirmherr Reinhard Preißinger (1. Bgm. Seybothenreuth) und Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt begrüßten die 105 Teilnehmer aus den 19 Jugendfeuerwehren der Stadt Bayreuth, Birk, Emtmannsberg, Engelmannsreuth, Görschnitz, Haidenaab-Göppmannsbühl, Kirchenlaibach, Kirchenpingarten, Laineck, Lienlas,…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Kinderolympiade der Inspektion IV im Landkreis Bayreuth

Am 21. Mai 2022 startete um 14 Uhr die Kinderolympiade der Inspektion IV im Landkreis Bayreuth. Die Freiwillige Feuerwehr Kirchenlaibach war anlässlich des 10 jährigen Jubiläums ihrer Kinderfeuerwehr Ausrichter der Aktion. Die Sportarena mit dem großzügigen Außenbereich bot ausreichend Platz für die 6 Stationen und eine Hüpfburg. Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt und Schirmherr Christian Porsch (1. Bgm. von Speichersdorf) begrüßten die ca. 70 Teilnehmer aus den Kinderfeuerwehren Emtmannsberg, Kirchenlaibach, Neunkirchen, Schnabelwaid, Speichersdorf und Weidenberg. Max Götz hielt einen kurzen Rückblick über die Kinderfeuerwehr Kirchenlaibach und Nick Müller erläuterte den Teilnehmern den Ablauf der Olympiade und der zu absolvierenden Stationen. Neben der…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Fotoshooting der Kinder- und Jugendfeuerwehr Waischenfeld für Weihnachtsaktion der Jugendfeuerwehr Bayern

Die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehr Waischenfeld haben sich gemeinsam an der diesjährigen Weihnachtsaktion der Jugendfeuerwehr Bayern beteiligt. Die Idee hinter der Aktion bestand darin, einen digitalen Adventskalender zu gestalten, hinter dessen Türchen sich weihnachtliche Fotos von Kinder- und Jugendfeuerwehren verstecken. Die einzelnen Türchen wurden Tag für Tag auf der Facebook- und Instagram-Seite der Jugendfeuerwehr Bayern veröffentlicht. Der Kreativität und Fantasie waren bei der Gestaltung des Fotos keinerlei Grenzen gesetzt. Daher kam der Spaßfaktor bei diesem Gemeinschaftsprojekt in Waischenfeld weder beim Nachwuchs noch bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern zu kurz. So haben es die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehr…
mehr lesen
Jugend, Nachrichten

Schutzengelaktion der Kinderfeuerwehren des Landkreises Bayreuth

Am Sonntag, 12. Dezember 2021, trafen sich die vier Beauftragten für die Kinderfeuerwehren des Landkreises Bayreuth, Melanie Walter, Kathrin Fiedler, Kerstin Auernheimer und Christina Jäger, zusammen mit Kreisbrandrat Hermann Schreck und Kreisjugendfeuerwehrwart Marco Meyer, um per virtueller Konferenz eine Spende an den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Ahrweiler, Alexander Krahe, und seinen Stellvertreter, Marco Metz, zu übergeben. Hintergrund der Spende war, dass viele Kinderfeuerwehren aus dem Landkreis in den vergangenen Wochen und Monaten in sehr engagierter Weise Schutzengel gebastelt haben, um den Wiederaufbau in dem von Flut und Starkregen schwer getroffenen Bereich kindergerecht und in kreativer Weise aus der Ferne zu unterstützen. Kerstin…
mehr lesen