Rettungsspreizer der Feuerwehr Eckersdorf entwendet

Rettungsspreizer der Feuerwehr Eckersdorf entwendet

Nachrichten

Im Laufe der letzten Tage wurde in das Feuerwehrgerätehaus Eckersdorf, Landkreis Bayreuth, eingebrochen. Dabei wurde aus dem HLF 20/16 ein Rettungsspreizer vom Typ Lukas SP 512 entwendet. Einschlägige sachdienliche Hinweise können an die Polizeiinspektion Bayreuth-Land unter der Telefonnummer 0921/506-2230 herangetragen werden.

spreizer-ffeckersdorf-1

Text und Foto: Sven Kaniewski, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

Diebstahl, Eckersdorf, Einbruch, Feuerwehrhaus

Ähnliche Beiträge

Lehrgang Atemschutz-Praxis

Nachrichten
Am 20. Juli 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Eckersdorf 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Bad Berneck, Untersteinach, Körzendorf, Plankenfels, Ramsenthal und Kirchahorn am Lehrgang Atemschutz-Praxis teil. Die…

Kaminbrand in Eckersdorf

Einsätze
Ein glücklicherweise rechtzeitig bemerkter Kaminbrand in einem Eckersdorfer Wohnhaus rief am Samstagabend (13.02.2016) die Feuerwehr auf den Plan. Unter der Leitung von Kommandant Alexander Schuster entfernten die Feuerwehrleute das angebrannte,…