18 Feuerwehrleute absolvieren ersten diesjährigen Atemschutzgeräterträger-Lehrgang

18 Feuerwehrleute absolvieren ersten diesjährigen Atemschutzgeräterträger-Lehrgang

Nachrichten
Insgesamt 18 Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden aus der Inspektion I haben den ersten Ausbildungslehrgang zum Atemschutzgeräteträger in diesem Jahr mit vollem Erfolg abgeschlossen.
In der Zeit vom 11. bis 27. April 2015 bereiteten Kreisbrandmeister Alexander Schuster, Kreisbrandmeister Danny Hieckmann und Kreisbrandmeister a.D. Ralf Riedel die Feuerwehrleute aus Bad Berneck, Birnstengel, Bischofsgrün, Deps, Dressendorf, Goldkronach, Metzlersreuth, Oberwarmensteinach, Ramsenthal, Streitau und Wasserknoden in Theorie und Praxis auf diese physisch wie psychisch sehr anspruchsvolle und wichtige Aufgabe vor.
Ein herzliches Dankeschön gilt der gastgebenden Feuerwehr Goldkronach für ihre Unterstützung!
Text: KBM Alexander Schuster; Fotos: FF Goldkronach
Atemschutz, Ausbildung, Goldkronach, Inspektion I

Ähnliche Beiträge

Zimmerbrand in Bindlach am Heiligen Abend

Einsätze
Mit dem Heiligen Abend verbindet man gemeinhin eine besinnliche Zeit, in der Familien und Freunde miteinander gemeinsam die Geburt Jesu feiern und in festlichem Rahmen schöne Stunden zusammen verbringen können.…

Ausbildung “Rettung schwergewichtiger Patienten”

Nachrichten
Zum Lehrgang „Rettung schwergewichtiger Person“, lud die Ausbildungsinspekton des Landkreises Bayreuth am 29.06.2019 nach Weidenberg ein. KBM Marco Schreck und KBI Harald Schöberl leiteten die Ausbildungstraininig 19 Teilnehmer aus den…