Umfangreiches Programm beim Stadtfeuerwehrtag

Umfangreiches Programm beim Stadtfeuerwehrtag

Nachrichten

Zum Stadtfeuerwehrtag 2015 lud die Feuerwehr Creußen am Sonntag, den 14. Juni 2015 ein. Und bei strahlenden Sonnenschein kamen die Besucher, nicht nur Feuerwehrkameraden, sondern auch ganz “normale” Besucher. Dies war auch Sinn und Zweck. Man wollte von Seiten der Verantwortlichen der Wehr für die Feuerwehr bei der Bevölkerung werben.

Dieses Vorhaben haben die gut 15 Jugendlichen der Jugendfeuerwehr excellent umgesetzt und demonstrierten ihr erworbenes Können den Besuchern an mehreren Stationen ( Leinenzielwurf, Umgang mit der Kübelspritze, usw. )

Alle Autofahrer konnten sich die sogenannte Rettungskarte ausdrucken lassen. Sie beinhaltet wichtige Informationen für Rettungskräfte, z.B. wo befinden sich Airbags in einen Unfallfahrzeug, wo verlaufen Elektroleitungen in einen E-Auto und vieles mehr. Die Rettungskarte sollte hinter der Fahrersonnenblende angebracht werden, damit die Rettungskräfte sie im Ernstfall auch finden.

 

Am Nachmittag wurde in mehreren Vorführungen gezeigt, wie umfangreich das Aufgabenspektrum der Feuerwehr heutzutage ist. Aus einen Unfallauto wurde eine Person patientengerecht befreit. Der Einsatz eines Sprungretters wurde mit Hilfe eine Übungspuppe demonstriert.

Der Bevölkerung wurde auch der Fahrzeugpark der Feuerwehr gezeigt, der für ihr zu jeder Zeit zur Verfügung steht. Das erst kürzlich in Dienst gestellte Dekon-P Fahrzeug wurde ausgiebig präsentiert.

DSC04471
Paul Reichstein zwischen zwei Fahrzeuggenerationen

Der Stadtfeuerwehrtag, der mit einem Frühschoppen begann, fand am späten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen sein Ende.

Fotos: FW Creußen und Gerhard Eichmüller

Text: Gerhard Eichmüller Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

 

Creußen, Jugendfeuerwehr, Stadtfeuerwehrtag

Ähnliche Beiträge

Neue Feuerwehrkräfte für die Inspektion IV

Nachrichten
38 neu ausgebildete Feuerwehrkräfte ergänzen ab sofort ihre Wehren in der Inspektion IV. Am 11. Juni fand in Creußen der Abschluss des Basismoduls der modularen Truppausbildung statt. Die Teilnehmer stellten…

Patientengerechte Rettung bei Neuhaidhof

Einsätze
Schwerer Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen (06. Februar 2022) bei Neuhaidhof. Aus bislang unklaren Gründen kam auf der Staatsstraße 2120 zwischen Creußen und Engelmannsreuth ein mit zwei Personen besetztes Fahrzeug von…